Blog-Foto

Wie funktioniert der SISTRIX Toolbox-Crawler?

SISTRIX Toolbox ? SEO-Tool von Profis und für Profis. Die SISTRIX Toolbox ist das führende Tool, das von SEO-Profis verwendet wird. Daten, die Sie lieben, von Menschen, denen Sie vertrauen.

SEO spielt in diesem digitalen Zeitalter eine entscheidende Rolle für Unternehmen, um bessere Dienstleistungen anbieten zu können. Professionelle SEO-Firmen verwenden heutzutage meist ein Software-Produkt, das SISTRIXDiese effektive Software hat namhaften Unternehmen geholfen, ihre Websites ständig zu verbessern. Diese Software wurde vor allem seit dem Jahr 2003, einem Jahr später, zu dem Johannes Beus die SISTRIX GmbH gründete, zur Entwicklung und Trendwende eingesetzt, wobei viele Details, die später von ihm entwickelt wurden, fehlten. 2008 kam die erste Version der Software, die als SISTRIX Toolbox bekannt ist, auf den Markt und veränderte alle Trends, und sie beeinflusst bis heute den Markt.

Die SISTRIX-Toolbox hat viele Auszeichnungen erhalten, da sie sehr schnell zu einem Erfolg wurde und das meistgenutzte Tool für SEO-Firmen war. Der SISTRIX Visibility-Index ermöglicht es, sich über die 0Leistung zu informieren oder sogar Blicke von mehr als hundert Millionen Domains zu stehlen. Der Grund für alle erfolgreichen Websites ist, dass verschiedene Daten und Recherchen durchgeführt wurden, um einen solchen Erfolg zu erzielen. Obwohl viele SEO-Firmen den Sistrix weitgehend verwenden, wird die Software nicht als solche belassen, aber dennoch werden viele Recherchen durchgeführt, um sie weiter zu verbessern und zur besten Software-Plattform zu machen, die es auf der Welt gibt. Durch diese Recherchen werden ständig neue Analysemöglichkeiten und neue Daten, die aus den Recherchen gewonnen wurden, hinzugefügt. Dies hilft auch vielen SEO-Firmen, Variationen in ihren Arbeiten aufzuzeigen und die besten Dienstleistungen zu erbringen, mit denen die Kunden zufrieden wären.

Die Software SISTRIX ist bei den SEO-Dienstleistern sehr beliebt, da sie sehr gefragt ist. Nun mögen viele neugierig auf die Kosten sein, die diese Software bietet. Hier erwähnen wir, was jeder wissen muss.

Die Abonnementkosten für jedes Modul betragen 100 Euro pro Monat. Das mag für einige Neulinge teuer erscheinen, aber es ist nicht so teuer, wenn man den Arbeitsaufwand der Software betrachtet, und es ist nicht so teuer, wenn man bedenkt, wie einfach es die SEO-Dienstleistungen gemacht hat. Diese 100 Euro sind, wenn man nur den Optimierer benötigt. Andererseits kostet es 200 Euro pro Monat, wenn der Kunde die Links und SEO-Module benötigt. Es gibt noch viel mehr Pakete, aus denen man sein gewünschtes Paket auswählen und seine Vorteile genießen kann. Die Software berechnet Ihnen 100 Euro pro Monat für Anzeigen, 100 Euro pro Monat für soziale Aktionen. Eine glückliche Sache hier ist, dass die Software Ihnen den Service des Marktplatzes völlig kostenlos zur Verfügung stellt. Wenn man gut geplant ist, kann man bis zu 100 Euro aus dem dritten Modul sparen. Wenn Sie einmal in den Einsatz kommen, werden Sie wissen, dass diese Pakete nicht so teuer sind im Vergleich zu anderen Plattformen, die nicht so gut sind.

Das Softwareprodukt bietet seinen Kunden volle Zufriedenheit für die Dauer der Laufzeit.

Die Dauer des SISTRIX-Kontos hängt von dem Vertrag ab, den man zu Beginn unterzeichnet hat. Wenn der genehmigte Vertrag eine monatliche Laufzeit hatte, kann das Toolbox-Konto zum Monatsende gekündigt oder gekündigt werden. Es gibt drei Formen der Kündigung, durch die der Prozess abläuft.

In schriftlicher Form vorliegen:

Um den Vertrag oder den Vertrag zu kündigen, muss man die Kündigung des Vertrages in schriftlicher Form versenden. Es ist die am häufigsten verwendete Form der Vereinbarung.

Post:

Die Kündigung des Vertrags oder der Vereinbarung kann auch per E-Mail an die Adresse support@sistrix.com geschickt werden, was heutzutage der bequemste und einfachste Weg ist.

Fahrkarte:

Die Kündigung kann durch Tickets erklärt werden, die über das SISTRIX-Ticketsystem gesendet werden.

Ebenso gibt es ein anderes Konzept, das als "Pausieren des Kontos" bezeichnet wird. Im Falle von SISTRIX ist das Pausieren eines Kontos nicht möglich, da die Software diese Möglichkeit nicht bietet. Wenn Sie hier bei SISTRIX ein Konto eröffnen, werden alle Daten wie Schlüsselwörter, Projekte, auf den Seiten-Crawls einschließlich Ihrer Geschichte, Berichte, Listen, Dashboard, Einstellungen und vieles mehr im Konto gespeichert und um all diese Daten zu erhalten, muss Ihr SISTRIX-Konto aktiv sein. Wenn man sein Konto hier kündigt oder beendet, werden alle gespeicherten Daten gelöscht, die nicht zurückgebracht werden können. Einer der Vorteile ist, dass diese Daten erst nach einer kurzen Zeitspanne gelöscht werden.

Zum Crawlen der Homepage verwendet SISTRIX einen Standard-Benutzer-Agent, der Mozilla/5.0 (kompatibel; Optimizer) ist. Wenn Sie später Ihr Konto öffnen und auf dieses zugreifen, können Sie den Benutzer-Agent nach Ihren Wünschen ändern. Dies ist ein einfacher Vorgang, der ausgeführt werden kann, indem Sie in den Einstellungen auf die Crawling Option gehen und den Benutzer-Agent ändern. Sie müssen sich keine Sorgen über einen Missbrauch machen, da Sie die IP-Adresse des Benutzer-Agenten verfolgen und sicherstellen können, ob sie es sind, die Ihre Website crawlen.

Es gibt Zeiten, in denen ein SISTRIX-Crawler nicht den gesamten Inhalt der Seite abdecken kann. Die häufigsten Gründe für eine Fehlfunktion des Crawlers lassen sich nicht einfach definieren. Es ist der SISTRIX-Crawler, der die SISTRIX-Toolbox ausführt und Ihnen den Zugriff auf die SISTRIX-Toolbox ermöglicht. Es gibt 2 Merkmale in einem SISTRIX-Crawler?

Verwendung des Standard-Benutzeragenten:

Der gemeinsame Benutzer-Agent, der für das Crawling in SISTRIX verwendet wird, ist
Mozilla/5.0 (kompatibel; SISTRIX-Crawler; http://crawler.SISTRIX.net/)

Hostname der Domain:

Alle IP-Adressen des SISTRIX-Crawlers zeigen auf den gleichen Hostnamen der Domain.

Dieser SISTRIX-Crawler verfolgt die Ladegeschwindigkeiten der besuchten Seiten und passt die Geschwindigkeit für die neuen Seiten entsprechend an. Auf diese Weise können wir eine Überlastung oder einen Absturz des Webservers vermeiden. Man kann auch den User-Agent und die Intensität des Crawlers des Optimierungs-Crawlers kontrollieren. Damit ist es einfach, die SEO-Dienstleistungen ohne große Schwierigkeiten zu betreiben. Die Verwendung des richtigen Crawling-Agenten ist ein wichtiger Punkt, um sich selbst zu entfernen