In diesem Blogpost

Diesen Abschnitt ausblenden

Wie man die lokale SEO verbessert - SEO Tipps 2021

SEO-Tipp #1 für lokales SEO - Verbesserung der Ladegeschwindigkeit

SEO-Tipp #2 für lokale SEO - Google My Business einrichten

SEO-Tipp #3 für lokale SEO - Verwenden Sie interne Verlinkung

SEO-Tipp #4 für lokale SEO - Alte Beiträge aktualisieren

SEO-Tipp #5 für lokale SEO - Erstellen Sie eine FAQ-Seite

SEO-Tipp #6 für lokale SEO - Fragen in Beiträgen stellen

SEO-Tipp #7 für lokale SEO - Beheben Sie alle technischen Probleme

SEO-Tipp #8 für lokale SEO - Fragen Sie nach Bewertungen

SEO-Tipp #9 für lokale SEO - Optimieren Sie Bilder

SEO-Tipp #10 für lokale SEO - Analysieren Sie Ihren Wettbewerb über SEO Gap Analysis

SEO-Tipp #11 für lokale SEO - Verwenden Sie Google Analytics

SEO-Tipp #12 für lokale SEO - Ermutigen Sie zum Teilen

SEO-Tipp #13 für lokale SEO - Link zu Autoritätsseiten

SEO-Tipp #14 für lokale SEO - On-Page-Optimierung

SEO-Tipp #15 für lokale SEO - Zitate

SEO-Tipp #16 für lokale SEO - Förderung von Zitaten

SEO-Tipp #17 für lokale SEO - Soziale Medien

SEO-Tipp #18 für lokale SEO - Bewertungen

Lokale SEO-Tools

BrightLocal - Lokale SEO-Werkzeuge #1

Whitespark - Lokale SEO-Werkzeuge #2

Moz Local - Lokale SEO-Werkzeuge #3

SEMrush - Lokale SEO-Werkzeuge #4

Puffer - Lokale SEO-Tools #5

Drift - Lokale SEO-Werkzeuge #6

NinjaOutreach - Lokale SEO-Werkzeuge #7

Was sind Google-Bewertungen und warum sind sie wichtig für lokale SEO?

Laufkundschaft generieren

Verbesserung des Vertrauens in lokale SEO

SEO als solches

Wer sollte die E-Mail mit der Bitte um eine Google-Bewertung senden?

Jemand, der dafür sorgen kann, dass es um Kundenbetreuung und nicht um Marketing geht

Jemand, der weiß, was Sie brauchen

Ein guter Kommunikator

Warum ist lokale SEO wichtig?

Besucherzahlen durch SEO steigern

Vermeiden Sie den Verlust von Kunden an Ihre Konkurrenten

Machen Sie Ihr Unternehmen zugänglicher

Verifizierung leicht gemacht

Wie man die lokale SEO verbessert - SEO Tipps 2021

Wie man die lokale Ebene verbessert SEO und darüber hinaus - SEO-Tipps, die Sie heute umsetzen können
Die Welt der Suchmaschinenoptimierung (SEO) kann für jeden, der keine Erfolgsbilanz vorweisen kann, rätselhaft sein. Selbst wenn Sie tun einige positive Platzierungen erreichen, Änderungen in kann der Algorithmus den Fortschritt schnell aufhalten. Viele Einzelpersonen und kleine Unternehmen verwenden eine Methode von Versuch und Irrtum, oft nicht sicher was führt zu Ergebnissen. Dort sind eine Reihe von Tricks, die mit sehr wenig Aufwand umgesetzt werden können. Mit diesen Methoden lassen sich schnell Ergebnisse erzielen, die Ihnen echte Fortschritte ermöglichen. Es gibt zwar alle möglichen Theorien über SEO und ihre Umsetzung, aber die folgenden Tricks können sofort mit gutem Erfolg angewendet werden.

SEO-Tipp #1 für lokales SEO - Verbesserung der Ladegeschwindigkeit

Langsame Ladezeiten schaden Ihrem SEO Bemühungen, also nutzen Sie die Google PageSpeed Insights-Tool, um Ihre Ergebnisse zu analysieren. Besucher erwarten, dass eine Seite schnell geladen wird, und Unterbrechungen werden von der Kommission als schlechte Suche Motoren.

SEO-Tipp #2 für lokale SEO - Google My Business einrichten

Wenn Sie ein Unternehmen betreiben, ist die Einrichtung von Google My Business unerlässlich. Sie können Ihr Profil verwenden, um Ihr Unternehmen aufzulisten Kontakt Details, Öffnungszeiten für einen Standort und Nutzerbewertungen. Ein qualitativ hochwertiges Profil verbessert Ihre Chancen, für standortbezogene Angebote gelistet zu werden sucht.

SEO-Tipp #3 für lokale SEO - Verwenden Sie interne Verlinkung

Die interne Verlinkung trägt dazu bei, die Autorität Ihrer Website weiterzugeben und den einzelnen Seiten mehr Gewicht zu verleihen. Ein Beitrag Ranking die auf der zweiten oder dritten Seite von Google stehen, könnten mit einigen internen Links von anderen starken Beiträgen die erste Seite erreichen.

SEO-Tipp #4 für lokale SEO - Alte Beiträge aktualisieren

Die meisten etablierten Websites haben eine Menge älterer Inhalte. Eine Prüfung Ihrer Website kann eine Reihe von Beiträgen zu Tage fördern, die für einige relevante Schlüsselwörter rangieren. Wenn Sie diese alten Beiträge aktualisieren, können Sie sie erneut bewerben und ihnen zusätzliche Autorität und Relevanz verleihen.

SEO-Tipp #5 für lokale SEO - Erstellen Sie eine FAQ-Seite

Eine FAQ-Seite kann eine beträchtliche Anzahl von Links erhalten, wenn sie richtig beworben wird. Es gibt viele Orte, an denen Nutzer Fragen stellen, z. B. Foren, Social-Media-Plattformen und Q&A-Seiten. Wenn Sie die Besucher auf eine umfassende FAQ-Seite leiten, sollten Sie Traffic und Backlinks erhalten.

SEO-Tipp #6 für lokale SEO - Fragen in Beiträgen stellen

Rich Snippets haben sich zu einem wichtigen Faktor bei SEO. Viele Menschen nutzen sprachgesteuerte Produkte für ihre Suchanfragen, was zu einer Zunahme der gestellten Fragen führt. Durch die Entwicklung von Beiträgen, die häufige Fragen beantworten, können Sie potenziell das Rich Snippet am Anfang der Seite werden.

SEO-Tipp #7 für lokale SEO - Beheben Sie alle technischen Probleme

Technische Probleme sind vielleicht nicht sofort ersichtlich, können sich aber stark auf Ihre Suchergebnisse auswirken. Mit einem Tool wie DeepCrawl können Sie jede Seite Ihrer Website auf technische Fehler untersuchen. Dabei werden Sie oft defekte Links, fehlende Seiten, doppelte Inhalte und andere Faktoren finden, die behoben werden müssen.

SEO-Tipp #8 für lokale SEO - Fragen Sie nach Bewertungen

Bewertungen sind ein unterschätzter Aspekt der SEOViele Website-Besitzer lassen den Prozess auf natürliche Weise ablaufen. Das Reputationsmanagement hat sich jedoch aufgrund der Auswirkungen, die negative Bewertungen haben können, zu einer so wichtigen Online-Branche entwickelt. Es ist wichtig, dass man sich angewöhnt, Kunden um Bewertungen zu bitten und die Menschen über die am besten Ort, um Kommentare zu hinterlassen. Wenn Sie proaktiv vorgehen, können Sie Ihren Ruf im Internet besser kontrollieren.

SEO-Tipp #9 für lokale SEO - Optimieren Sie Bilder

Bilder bieten die Möglichkeit, den Suche Suchmaschinen Ihren Inhalt besser verstehen. Benennen Sie die Datei nach einem passenden Schlüsselwort um. Fügen Sie dann eine Bildunterschrift und eine Beschreibung hinzu, die den Inhalt des Bildes zusammenfassen. Es ist auch wichtig, die Größe des Bildes zu ändern und es sogar zu komprimieren, um sicherzustellen, dass die Größe keine Auswirkungen auf die Ladezeiten hat.

SEO-Tipp #10 für lokale SEO - Analysieren Sie Ihren Wettbewerb über SEO Gap Analysis

Die Wettbewerbsanalyse kann einige unmittelbare Daten liefern, auf die schnell reagiert werden kann. Tools wie SEMRush können Ihnen das Backlink-Profil Ihrer wichtigsten Konkurrenten zeigen, so dass Sie diese Links nachahmen können. Sie können auch herausfinden, für welche Keywords Ihre Konkurrenten ranken, und so einige Ziele für die Erstellung von Inhalten festlegen.

SEO-Tipp #11 für lokale SEO - Verwenden Sie Google Analytics

Google Analytics sollte ein zentrales Werkzeug sein, wenn es darum geht SEO. Sie können das Tool verwenden, um Seiten aufzudecken, die von Suche So können Sie sich auf eine effektive Werbung für diese Websites konzentrieren. Mit Google Analytics können Sie auch die Fortschritte im Laufe der Zeit verfolgen, so dass Sie sehen können, welche Methoden sich für Sie als nützlich erweisen.

SEO-Tipp #12 für lokale SEO - Ermutigen Sie zum Teilen

Soziale Medien haben in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Suche Motoren. Erfolgreiche Marken werden in den sozialen Medien häufig diskutiert, so dass ein Mangel an Interesse ein schlechtes Licht auf Ihre Website wirft. Fügen Sie bei der Erstellung von Inhalten Schaltflächen für soziale Netzwerke hinzu und fordern Sie Ihre Besucher auf, Beiträge in sozialen Netzwerken zu teilen. Sie können auch mit Ihren Followern in Kontakt treten und Wettbewerbe veranstalten, um Interesse zu wecken.

Google erwartet von Websites, dass sie sich mit angesehenen Websites in ihrer Branche verlinken. Ausgehende Links zeigen, dass Sie eine nützliche Ressource bereitstellen und bereit sind, Nutzer zu relevanten Quellen zu leiten. Websites, die nicht auf externe Seiten verlinken, deuten darauf hin, dass sie nur versuchen, Besucher auf ihrer Website zu halten.

Es ist leicht, den Prozess zu verkomplizieren SEO Das führt zu einer Phase des Zögerns. Wenn man sich nicht sicher ist, was funktionieren wird, wird die Planung schwierig. Einer der besten Ansätze ist es, aktiv zu werden und an Faktoren zu arbeiten, von denen man weiß, dass sie funktionieren werden. Diese Taktiken können sofort umgesetzt werden, und in der Regel stellen sich bald positive Ergebnisse ein. Natürlich spielen Faktoren wie der Wettbewerb unter den Schlüsselwörtern eine große Rolle für Ihren Erfolg, aber der Einstieg in bewährte Methoden kann oft der Katalysator sein, den Sie brauchen.

Es gibt viele Facetten eines Online-Marketing-Geschäfts, aber das Erreichen von Spitzen Suche Rankings sind die häufigste Forderung lokaler Kunden. Lokale Unternehmer sind sich ihrer Konkurrenten sehr bewusst, so dass es schwer sein kann, der Gelegenheit zu widerstehen, sie auf die ersten Plätze zu verdrängen. Auch wenn der Wettbewerbsinstinkt eine treibende Kraft sein kann, bietet die Positionierung Ihrer Website auf den ersten Plätzen einen deutlichen Vorteil. Suche Der Erfolg von Suchmaschinen bringt wiederkehrenden Verkehr, neue Kunden und Möglichkeiten zur Markenbildung. Das Folgende SEO Alle diese Tipps können genutzt werden, um für ein lokales Unternehmen eine Top-Platzierung zu erreichen.

SEO-Tipp #14 für lokale SEO - On-Page-Optimierung

Die meisten Unternehmer ohne Online-Erfahrung machen häufig Fehler bei der On-Page-Optimierung. Wenn man mit einem Designer zusammenarbeitet, liegt der Schwerpunkt in der Regel auf der Gestaltung einer attraktiven Website, die den Besuchern gefällt. Diese Konzentration auf das Erscheinungsbild kann jedoch oft zum Nachteil sein für Suche Suchmaschinenoptimierung. Um mit der Optimierung zu beginnen oder bestehende Probleme zu beheben, führen Sie eine Schlüsselwortrecherche durch, um einige Zielschlüsselwörter zu ermitteln. Die Schlüsselwörter sollten natürlich im Seitentitel und gelegentlich auch im Inhalt verwendet werden. Achten Sie darauf, dass die Seite genügend Text enthält, vorzugsweise fünfhundert Wörter oder mehr. Fügen Sie schließlich einige Links in den Inhalt ein, die auf andere interne Seiten und externe Autoritätsseiten verweisen.

SEO-Tipp #15 für lokale SEO - Zitate

Zitate sind Verweise auf ein Unternehmen, die im Internet zu finden sind. Ein gängiges Beispiel ist ein Eintrag in einem lokalen Verzeichnis, aber auch Verweise in Blog Beiträge oder Bewertungen. Wenn ein Unternehmen wächst, werden viele Zitate auf natürliche Weise erscheinen, da mehr Websites auf das Unternehmen verweisen. Um die größtmögliche Wirkung zu erzielen, ist es jedoch wichtig, die besten Verzeichnisse für die Einreichung von Informationen zu finden. Bei den Verweisen ist es wichtig, dass auf jeder Website genau das gleiche Adressformat verwendet wird.

SEO-Tipp #16 für lokale SEO - Förderung von Zitaten

Erwähnungen können ausreichen, um die Platzierung in kleineren Nischen zu verbessern, sind aber in wettbewerbsintensiveren Städten und Märkten nicht ganz so effektiv. Eine Möglichkeit, ihre Wirkung zu verstärken, besteht darin, die Erwähnungen zu fördern. Ihr Zitat kann auf einer Website mit einer hohen Domain-Autorität erscheinen, aber die Seite selbst hat keine Autorität. Wenn Sie anfangen, die Seite zu bewerben, kann sie schnell an Autorität gewinnen, was wiederum zu einem stärkeren Backlink führt. Bewerben Sie Zitate in sozialen Medien, Blogs und in Pressemitteilungen.

SEO-Tipp #17 für lokale SEO - Soziale Medien

Eine Präsenz in den sozialen Medien ermöglicht Ihnen die direkte Kommunikation mit Ihren Kunden. Diese Kommunikation ist nicht nur eine großartige Werbung, sondern hilft auch bei der Suchmaschinenoptimierung, da Ihre Inhalte auf mehreren Websites geteilt werden. Ein durchschnittliches lokales Unternehmen ist nur für eine begrenzte Anzahl von Menschen von Interesse, daher ist es wichtig, aktiv zu sein und andere Inhalte zu teilen. Wenn Sie als aktiver Teilnehmer bekannt werden, können Sie davon ausgehen, dass mehr Menschen Ihre Beiträge auf der Grundlage der Gegenseitigkeit teilen werden.

SEO-Tipp #18 für lokale SEO - Bewertungen

Die Einholung von Bewertungen hat mehrere Vorteile für Ihren Suchmaschinenerfolg. Wenn Sie positive Google-Bewertungen erhalten, erhält Ihre Website goldene Sterne, die Ihren Eintrag prominenter machen. Suchende werden von Natur aus zu Einträgen tendieren, die mehrfach bewertet wurden. Auf anderen Websites kann der Erhalt von Bewertungen oft zu einer prominenteren Position auf der Website führen. Diese höhere Position kann Ihrer eigenen Seite auf der Website mehr Autorität verleihen, was zu einem stärkeren Link führt. Wenn Sie Ihre Kunden höflich bitten, eine Bewertung zu hinterlassen, führt dies in der Regel zu einer Reihe positiver Bewertungen, und viele andere werden daraufhin versuchen, einen Beitrag zu einer aktiven Bewertungsseite zu leisten.

Durch die konsequente Befolgung dieser Strategien sind Top-Platzierungen in Suchmaschinen leicht zu erreichen. Viele lokale Nischen sind wenig wettbewerbsfähig, so dass Sie in kurzer Zeit eine hohe Position erreichen können. In den schwierigeren Nischen wird es länger dauern, aber Beständigkeit wird sich mit der Zeit auszahlen. Es gibt zwar riskantere Strategien, die sich in der Zukunft negativ auf die Platzierungen auswirken könnten, aber jede dieser Methoden ist für lokale Kunden sicher anwendbar.

So verbessern Sie das Marketing für Ihr lokales Unternehmen

Lokale Unternehmen suchen weiterhin im Internet nach Marketingmöglichkeiten. Selbst wenn sich Ihre Kunden in unmittelbarer Nähe befinden, hat sich die Art und Weise, wie Menschen sich über Unternehmen informieren, verändert. Das Mobiltelefon ist zu einem wichtigen Element geworden, da potenzielle Kunden oft von einem nahe gelegenen Standort aus nach Bewertungen und weiteren Informationen suchen. Um dieser hohen Nachfrage gerecht zu werden, wurden verschiedene Tools entwickelt, die lokale Unternehmen dabei unterstützen, ihre Zielgruppe zu erreichen. Die folgenden Beispiele sollten Sie in Betracht ziehen, wenn Sie Ihr Unternehmen effizient und effektiv vermarkten wollen.

Lokale SEO-Tools

BrightLocal - Lokale SEO-Werkzeuge #1

BrightLocal ist ein Tool, von dem lokale Unternehmen und größere Unternehmen profitieren können Agenturen. Sie können Audits für eine Website durchführen und dabei Rankings, Nennungen und Bewertungen verfolgen. Diese Informationen können dann verwendet werden, um die Sichtbarkeit zu verbessern, Zitate auf den wichtigsten Plattformen hinzuzufügen oder zu aktualisieren, mit negativen Bewertungen umzugehen und Ihre Website bei den wichtigsten Datenaggregatoren einzureichen.

Whitespark - Lokale SEO-Werkzeuge #2

Whitespark ist ein weiteres Tool, das Ihnen hilft, Zitate zu finden und aufzubauen, Bewertungen zu überwachen und Ihre Rankings zu verfolgen. Es gibt auch einige zusätzliche Tools wie einen Bewertungsleitfaden und einen Link-Generator, um Kunden bei der Abgabe einer Bewertung zu helfen. Links sind ein wichtiger Faktor bei der Suchmaschinenoptimierung, und ein Linkprospector macht die Kontaktaufnahme mit Zielseiten extrem einfach.

Moz Local - Lokale SEO-Werkzeuge #3

Moz Local arbeitet mit einer Reihe von Datenpartnern wie Neustar, Hotfrog, Acxiom und Factual zusammen und verteilt Ihre Unternehmensinformationen auf zahlreichen Websites. Falsche Daten können ein Problem für potenzielle Kunden und Suchmaschinen sein, daher ist es wichtig, dass sie richtig sind. Sie können die korrekten Daten an Moz Local übermitteln, und Moz Local nutzt seine Datenaggregatorpartner, um Informationen hinzuzufügen oder zu aktualisieren, wo dies erforderlich ist.

SEMrush - Lokale SEO-Werkzeuge #4

SEMrush ist ein breit gefächertes Marketing-Tool, das für die Keyword-Recherche, Backlink-Analyse, Werbeüberwachung und vieles mehr verwendet werden kann. Für das Marketing lokaler Unternehmen ist das Tool effektiv für die Suchmaschinenoptimierung und hilft Ihnen, genau herauszufinden, was Ihre Hauptkonkurrenten tun. Sie können sich auch die historischen Anzeigen Ihrer Konkurrenten ansehen, so dass Sie die Schlüsselwörter und Anzeigentexte sehen können, die sich im Laufe der Zeit als besonders effektiv erwiesen haben.

Puffer - Lokale SEO-Tools #5

Buffer kann zur Verwaltung Ihrer Social-Media-Kampagnen verwendet werden und ist mit Plattformen wie Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest integriert. Sie können jedes Ihrer Konten vom gleichen Dashboard aus steuern, Beiträge für bestimmte Zeiten planen und dann die Ergebnisse analysieren. Darüber hinaus wird die Kommunikation mit den Followern auf allen Websites über ein einziges Dashboard vereinfacht.

Drift - Lokale SEO-Werkzeuge #6

Drift ist ein Tool, das sich auf Conversational Marketing konzentriert. Ziel ist es, Leads, die Ihre Website besuchen, mithilfe eines Bots zu qualifizieren und sicherzustellen, dass sie an die richtige Stelle für ein Angebot weitergeleitet werden. Umwandlung. Sie können Routing-Regeln auf der Grundlage des Gesprächsverlaufs erstellen und so den Besuchern ein intelligentes virtuelles Assistentenerlebnis bieten. Drift kann auch einen Teil Ihres Kundensupports übernehmen und allgemeine Fragen beantworten, ohne dass sich Supportmitarbeiter einschalten müssen.

Beauftragen Sie einen SEO-Berater

Stellen Sie einen in London lebenden #1 SEO-Berater ein, der mit Unternehmen wie Zoopla, uSwitch, Mashable, Thomson Reuters und vielen anderen zusammengearbeitet hat. Stellen Sie Lukasz Zelezny (MCIM, F IDM) ein.

    NinjaOutreach - Lokale SEO-Werkzeuge #7

    Outreach ist eine der besten Methoden, um Links aufzubauen, strategische Partner zu finden und Ihre Inhalte zu bewerben. NinjaOutreach ist ein Tool, das diesen Prozess vereinfacht und den komplexen Prozess der Verwaltung zahlreicher Konversationen vermeidet. Das Tool kann verwendet werden, um potenzielle Leads zu finden, wobei der Standort einer der Filter für Ihre Suche ist. Anschließend können Sie den Kontaktaufnahmeprozess automatisieren und auf benutzerfreundliche Weise organisieren.

    Die Vermarktung Ihrer lokalen Unternehmen erfordert zwangsläufig die Entwicklung einer soliden Online-Strategie. In vielen Fällen können Sie Ihr Zielpublikum effizienter erreichen, wenn Sie sich auf das Internet konzentrieren. Es gibt immer noch Raum für die traditionellen Offline-Techniken, aber eine Strategie, die auf SEO, sozialen Medien und anderen Elementen aufbaut, ist unerlässlich. Jedes dieser Instrumente kann das lokale Marketing erheblich unterstützen und dazu beitragen, Ihre Sichtbarkeit zu erhöhen und Ihren Ruf zu verbessern. Sie können sich dann darauf konzentrieren, Ihren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten.

    Was sind Google-Bewertungen und warum sind sie wichtig für lokale SEO?

    Wenn Ihr Unternehmen "...einen physischen Standort hat, den man besuchen kann und der während der normalen Geschäftszeiten besetzt ist", wie es im Google-Support heißt, dann qualifiziert es sich für einen Eintrag im My Business-Dienst von Google. Wenn sich Ihr Unternehmen für einen Eintrag qualifiziert, sollten Sie dies unbedingt nutzen. Zu den Vorteilen eines Eintrags bei My Business gehören eine deutlich höhere Sichtbarkeit bei Suchanfragen und die Integration in Google Maps. In der Google Maps-Suche sichtbar zu sein, ist sehr wertvoll, daher ist es großartig, dass Google es kostenlos anbietet.

    Google Reviews bezieht sich auf die Nutzerbewertungskomponente der My Business-Einträge von Google. Wenn Nutzer Suchergebnisse überprüfen, die My Business-Einträge enthalten, sehen sie eine Sternbewertung für jedes Unternehmen. Durch Klicken oder Tippen auf die Sternchenbewertung oder eine Schaltfläche in der Nähe werden alle Nutzerbewertungen für das Unternehmen angezeigt.

    Laufkundschaft generieren

    Wenn Ihr Unternehmen neben anderen konkurrierenden Unternehmen aufgeführt ist, die in der gleichen Gegend wie Sie tätig sind, werden die Vorteile der Sichtbarkeit in den Google-Unternehmenseinträgen natürlich zwischen Ihnen aufgeteilt. Eine der Möglichkeiten, wie die Nutzer zwischen Ihnen und Ihren Konkurrenten unterscheiden können, ist der Vergleich von Nutzerbewertungen. Wenn Sie also eine hohe Punktzahl und positive Bewertungen vorweisen können, können Sie mit einem höheren Anteil an Besuchern rechnen als ein Konkurrent, der nur mittelmäßige bis negative Bewertungen von Kunden erhalten hat.

    Verbesserung des Vertrauens in lokale SEO

    Selbst wenn Ihr Unternehmen sozusagen konkurrenzlos ist, machen positive Bewertungen Sie sofort vertrauenswürdiger und erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass ein Google-Nutzer, der noch nie von Ihrem Unternehmen gehört hat, Ihnen einen Besuch abstattet, wenn er Sie auf Maps findet. Nutzer, die auf ihrem Mobiltelefon nach einem Geschäft in der Nähe suchen, gehören zu den am leichtesten zu konvertierenden Personen, da sie mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Geschäft in der Nähe besuchen werden.

    Positive Bewertungen für Ihr Unternehmen erreichen jedoch nicht nur Menschen, die Ihr Geschäft vor Ort besuchen. Ihr Unternehmen wird auch in den SERPs für Personen angezeigt, die von ihren Computern und Laptops aus suchen. Folglich verbessern positive Bewertungen Ihres Unternehmens bei Google Ihre Vertrauenswürdigkeit sowohl online als auch offline.

    SEO als solches

    Die Vorteile eines guten Bewertungsergebnisses sind größtenteils selbsterklärend, aber die Vorteile für die Suchmaschinenoptimierung sind weniger offensichtlich, es sei denn, Sie haben hier natürlich Erfahrung. Wenn Sie ein SEO-Experte wie ich sind, dann wissen Sie bereits, wie wichtig Google-Bewertungen für Ihr SEO sind.

    Lokale Suchmaschinenoptimierung ist für jedes Unternehmen mit einer physischen Präsenz unerlässlich. Wenn es einen Ort gibt, den Ihre Kunden besuchen können, müssen Sie auf lokale Suchbegriffe abzielen, um sicherzustellen, dass Sie so viele Besucher wie möglich über die Online-Suche generieren. Bewertungen sind einer der wichtigsten Faktoren, die Google beim Ranking lokaler Suchanfragen berücksichtigt.

    Die Erstellung positiver Bewertungen wird Ihre lokale Suchmaschinenoptimierung erheblich verbessern, auch wenn dies allein nicht ausreicht. Wenn Sie das Zeug dazu haben, positive Bewertungen bei Google zu generieren, kann ich Ihnen helfen, die Vorteile für Ihre Suchmaschinenoptimierung zu maximieren. Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin mit mir um zu diskutieren, wie.

    Wer sollte die E-Mail mit der Bitte um eine Google-Bewertung senden?

    Sobald Ihr Unternehmen bei Google gelistet ist, müssen Sie einige Bewertungen und Rezensionen einholen, damit die Leute wissen, dass Sie es wirklich ernst meinen. Ein Unternehmen ohne Bewertungen sieht immer verdächtig aus.

    Der einfachste Weg, mehr Bewertungen für Ihr Unternehmen zu erhalten, ist, darum zu bitten. Aber bevor Sie das tun, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die richtige Person für das Schreiben der E-Mail auswählen.

    Jemand, der dafür sorgen kann, dass es um Kundenbetreuung und nicht um Marketing geht

    Wenn Sie jemanden bitten, Ihr Produkt zu rezensieren, um den Absatz zu fördern, dann handelt es sich letztlich um eine Marketingmaßnahme. Wenn Sie einen Kunden unter diesen Umständen bitten, eine Bewertung zu schreiben, könnte er sich fragen, warum er Ihnen kostenloses Marketing bieten sollte. Wenn derjenige, der sich an den Kunden wendet, als Kundenbetreuer auftritt und ihn um eine Bewertung bittet, um künftige Kunden besser über das Produkt informieren zu können, sind die Kunden dagegen möglicherweise eher bereit, eine Bewertung für Sie zu schreiben.

    Sie möchten jemanden mit dem Verfassen Ihrer Rezension beauftragen, dem Sie vertrauen können, dass er mit allen, die er anspricht, auf einer persönlichen Ebene kommuniziert und in Kontakt tritt.

    Jemand, der weiß, was Sie brauchen

    Wenn Sie nur eine rein organische Bewertung wünschen, brauchen Sie den beiden Bewertern keine zusätzlichen Anweisungen zu geben. Wenn Sie jedoch eine Google-Bewertung speziell zur Verbesserung Ihrer Suchmaschinenoptimierung nutzen möchten, können Sie den Bewertern einige Schlüsselwörter und Formulierungen vorgeben, die sie in ihre Bewertung einbauen sollen. Beachten Sie, dass dies nicht unbedingt bedeutet, dass Sie auf einer positiven Bewertung bestehen müssen. Feedback ist immer wertvoll, und wenn Sie versuchen, Ihren Unternehmenseintrag bei Google mit gefälschten positiven Bewertungen zu füllen, wird das schlecht für Sie ausgehen.

    In der Tat sind die Nutzer oft misstrauisch gegenüber Unternehmen, die nur positive Bewertungen vorweisen können. Auch das beste Unternehmen wird negative Bewertungen erhalten. Haben Sie keine Angst vor mittelmäßigen oder schlechten Bewertungen. Die Art und Weise, wie Sie darauf reagieren, kann die Menschen für sich gewinnen.

    Vergewissern Sie sich, dass die Person, die Sie ansprechen, genau weiß, wonach Sie suchen und warum.

    Ein guter Kommunikator

    Jede Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Kunden ist wichtig und kann Ihre Beziehung prägen. Daher ist es unerlässlich, dass Sie Ihre Kunden auf die am besten geeignete Art und Weise ansprechen, wenn Sie sie erreichen wollen. Wenn Sie Kunden für eine Google-Bewertung ansprechen, kann die Art und Weise, wie Sie sie ansprechen, einen Einfluss auf die Bewertung haben, die sie separat abgeben.

    Wenn Ihre E-Mail unhöflich ist oder einen feindseligen Ton anschlägt, wird der Empfänger weniger geneigt sein, Ihnen eine positive Bewertung zu geben. Wenn Sie hingegen höflich und respektvoll zu den Kunden sind, die Sie ansprechen, sind diese viel eher bereit, Ihnen eine positive Bewertung zu schreiben.

    Google-Bewertungen sind eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Sichtbarkeit in der lokalen Suche zu verbessern und den Nutzern zu zeigen, dass Ihr Unternehmen seriös und vertrauenswürdig ist. Es ist nichts Falsches daran, Bewertungen anzufordern. Wir würden Sie sogar dazu ermutigen, mehr davon zu machen. Es muss nicht jede Bewertung eine glühende 5-Sterne-Zusammenfassung sein, damit sie sich lohnt. Achten Sie darauf, dass Sie die richtige Person auswählen, die sich in Ihrem Namen meldet.

    Warum ist lokale SEO wichtig?

    Genauso wie SEO wichtig ist, um sicherzustellen, dass Ihre Website für globale Internetsuchende sichtbar ist, wird Ihr Unternehmen durch lokale SEO für Menschen, die in Ihrer Region suchen, besser sichtbar. Lokale SEO ist genauso wichtig wie reguläre SEO. Jedes Unternehmen mit Geschäftsräumen muss der lokalen SEO Aufmerksamkeit schenken.

    Besucherzahlen durch SEO steigern

    Der Hauptzweck der lokalen Suchmaschinenoptimierung besteht darin, dafür zu sorgen, dass Ihr Unternehmen für die Menschen in Ihrer Umgebung sichtbar ist. Wenn Ihr Unternehmen beispielsweise ein Einzelhandelsgeschäft betreibt, erhöht lokale SEO die Zahl der Menschen aus der Umgebung, die Ihnen einen Besuch abstatten.

    Mit effektiver lokaler Suchmaschinenoptimierung können Sie so viele Besucher wie möglich über lokale Suchanfragen einfangen. Daten von Google deuten darauf hin, dass 50% der Nutzer, die auf ihrem Handy nach lokalen Unternehmen suchen, innerhalb des nächsten Tages ein physisches Geschäft besuchen. Bei Tablets und Computern ist die Zahl zwar niedriger, aber mit 34% immer noch beachtlich.

    Vermeiden Sie den Verlust von Kunden an Ihre Konkurrenten

    Die Verbraucher werden immer nach lokalen Unternehmen suchen, egal ob Sie sich um Ihre lokale SEO bemühen oder nicht. Wenn Sie in den Suchergebnissen nicht auftauchen, können Sie sicher sein, dass Ihre Konkurrenten es tun werden. Es macht keinen Sinn, wenn Sie unnötigerweise Geschäfte an Ihre Konkurrenten verlieren, nicht wenn sogar eine bescheidene Investition in Ihre lokale SEO einen bedeutenden Unterschied machen könnte.

    Viele Menschen, die nach lokalen Unternehmen suchen, sind auf der Suche nach einem bestimmten Produkt oder einer Dienstleistung und nicht nach einem bestimmten Unternehmen. Ihre lokale Suchmaschinenoptimierung sorgt dafür, dass Ihr Unternehmen bei der Suche nach den von Ihnen angebotenen Produkten und Dienstleistungen auftaucht.

    Machen Sie Ihr Unternehmen zugänglicher

    Eine der wichtigsten Funktionen von SEO ist es, Ihr Unternehmen leicht erreichbar zu machen. Wenn Ihr Unternehmen in den My Business-Einträgen von Google aufgeführt ist, wird in den Suchmaschinenergebnissen neben Ihrem Unternehmen eine Schaltfläche "Anrufen" angezeigt. Wenn Sie diese Schaltfläche drücken, können Suchende Ihr Unternehmen sofort anrufen, wenn Sie in den SERPs auftauchen.

    Es wird auch Schaltflächen geben, mit denen Ihr Unternehmen automatisch in Google Maps gefunden werden kann, so dass die Suche nach dem Weg zu Ihrem Unternehmen nur noch ein paar Tasten drücken muss.

    Andere Suchmaschinenanbieter bieten ähnliche Funktionen, aber keiner ihrer Dienste wird so häufig genutzt wie der von Google. Wie immer ist Google der natürliche Anbieter, auf den Sie Ihre SEO-Bemühungen konzentrieren sollten.

    Verifizierung leicht gemacht

    Ein weiterer häufiger Grund, warum Menschen nach einem lokalen Unternehmen suchen, ist die Überprüfung von Informationen über dieses Unternehmen. Dinge wie die Öffnungszeiten und die genaue Adresse eines Unternehmens lassen sich dank der lokalen Suche sehr leicht herausfinden. Wenn Sie diese Informationen jedoch nicht selbst an Google und andere weitergeben, sind Sie darauf angewiesen, dass andere sie korrekt ausfüllen. Der beste Weg, um sicherzustellen, dass die Informationen über Ihr Unternehmen korrekt sind, ist, sie selbst hinzuzufügen.

    Lokale Suchmaschinenoptimierung ist unerlässlich, wenn Sie in der Lage sein wollen, Traffic und Besucherzahlen aus lokalen Suchanfragen zu erhalten. Ohne sie wird Ihr Unternehmen nicht in den SERPs vertreten sein. Vereinbaren Sie noch heute einen Gesprächstermin mit mir um Ihre lokalen SEO-Anforderungen zu besprechen.

    wie man die lokale seo verbessert

    Zuletzt aktualisiert im Februar 2021 von Lukasz Zelezny