Lesezeit: 6 Minuten

SEO und Linkaufbau sind schon immer Hand in Hand gegangen, aber jeder Jahrwird es immer schwieriger, leistungsstarke Backlinks aufzubauen, die die Nadel bewegen. Bedeutet das, dass der Linkaufbau tot ist? Natürlich nicht; es bedeutet, dass Sie Ihre Linkakquise verbessern müssen Strategie.

Also was sind Backlinks, und was ist Link Building?

Linkaufbau bedeutet, dass Sie Links von anderen Websites auf Ihre eigene Website erhalten. Dies geschieht zur Verbesserung Suche Je mehr Links auf Ihre Website verweisen, desto höher wird sie in den Suchergebnissen erscheinen. Der Linkaufbau kann zeitaufwändig und schwierig sein, ist aber für jede Website, die Rang hoch in den Suchmaschinen.

Dies ist kein Branchengeheimnis; wir sprachen kürzlich mit Adam Collinsder Ignite leitet SEO-Agentur in Londonund er sagte:

"Ohne Backlinks wird Ihre Website in den Suchergebnissen wahrscheinlich nirgendwo auftauchen. Backlinks sind auch im Jahr 2022 noch wichtig, und mit dem Aufkommen von KI-Inhalten werden Backlinks meiner Meinung nach in den kommenden Jahren noch wichtiger werden.

Wir wissen also, dass Links wichtig sind. Wie können wir sie also effektiv aufbauen?

In diesem Beitrag werden wir einige top Strategien, die Ihnen helfen entwickeln. hochwertige Links, verbessern Ihre Position in den SERPs und erhöhen den Traffic auf Ihrer Website.

Der Linkaufbau ist ein grundlegender Bestandteil der Suchmaschinenoptimierung und entscheidend dafür, dass Ihre Website in den Suchmaschinenergebnisseiten (SERPs) besser platziert wird. Während früher die Anzahl der Backlinks der kritischste Faktor war, werden jetzt hochwertige, relevante Links bevorzugt. Daher ist eine wirksame Linkbuilding-Strategie heute mehr denn je von entscheidender Bedeutung.

Werfen wir einen Blick auf die effektivsten Tools, die Sie für Ihre Linkbuilding-Strategie nutzen können:

Pitchbox:

Pitchbox ist ein hervorragendes Software-Tool, das den Prozess der Kontaktaufnahme für Linkbuilding- und andere digitale Marketingkampagnen rationalisiert. Die Datenbank umfasst Millionen potenzieller Ziele, so dass Sie die relevantesten für Ihre Website finden können. Darüber hinaus verfügt es über Segmentierungs- und Filteroptionen, die die Auswahl eines Links schnell und effizient machen.

Wenn Sie Ihr SEO verbessern und Ihre Content-Vermarktung Bemühungendann ist Pitchbox eine Überlegung wert.

Pitchbox hat verschiedene Funktionen wie:

- Automatisierte Erreichbarkeit von Influencern: Sie können schnell Influencer mit relevanten Inhalten finden und kontaktieren.

- Linkaufbau: Wir helfen Ihnen, Links aufzubauen und Ihr SEO zu verbessern.

Berichterstattung und Analytik: Spur und sehen Sie, wie Ihre Inhalte abschneiden.

Pitchbox bietet eine kostenlos Probieren Sie es aus und finden Sie heraus, ob es das Richtige für Sie ist.

Semrush:

Semrush ist eines der beliebtesten SEO-Tools auf dem Markt. Unglaublich effektiv hilft es Ihnen, die Strategie zur Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website zu verbessern. Es kann aber auch für den Linkaufbau verwendet werden.

Semrush hat ein Werkzeug namens Bereich vs Domain Analyzer. Damit können Sie das Linkprofil von zwei Websites vergleichen und sehen, wo es Möglichkeiten gibt, Links von einer Website zur anderen zu erhalten. Mit beiden Tools können Sie effektiv verschiedene Backlink-Möglichkeiten finden.

SEMrush Domain Übersichtsbericht

Wie man eine gute Website findet:

Jetzt wissen Sie, wie wichtig eine qualitativ hochwertige Link-Strategie ist. Im Folgenden finden Sie einige wichtige Punkte, die Sie beachten sollten, wenn Sie versuchen, eine Website zu finden, von der Sie verlinken möchten:

Bewertung und Autorität des Bereichs:

Bei der Auswahl einer Website sollten Sie zunächst auf deren DR und DA achten. Die Domain-Autorität bezieht sich auf die Relevanz der Website für ein Themengebiet oder eine Branche, und die Domain-Bewertung gibt an, wie wahrscheinlich es ist, dass diese Website in den SERPs rangiert. Damit ein Link als hochwertig gilt, sollte der DR-Wert über 35 und der DA-Wert über 25 liegen. Dadurch wird sichergestellt, dass der von Ihnen erstellte Link von einer relevanten, hochwertigen Website stammt, die mit größerer Wahrscheinlichkeit Ihr Ranking in den SERPs verbessern wird.

Verkehrsmetriken

Als nächstes müssen Sie den Verkehr berücksichtigen Metriken. Dinge wie die Anzahl der einzelnen Besucher, die Verweildauer auf der Website und die Anzahl der Seiten pro Besuch zeigen, wie sehr sich die Nutzer mit den Inhalten der Website beschäftigen. Je höher diese Zahlen sind, desto höher ist die Qualität des Links. Achten Sie auf mehr als 1000 Besucher, eine authentische Website und stellen Sie sicher, dass es keine "Klippen" in den Rankings gibt (dies lässt sich anhand der AHREFS-Tabelle für organischen Traffic feststellen).

Das Linkprofil ist eine Sammlung aller Links, die auf eine bestimmte Website verweisen. Um eine Vorstellung von der Qualität einer Website zu bekommen, können Sie sich das Linkprofil ansehen und notieren, woher die Links kommen, um eine grobe Vorstellung zu bekommen. Wenn die meisten Links von qualitativ hochwertigen Websites stammen, ist es wahrscheinlich, dass die Website, die Sie betrachten, auch qualitativ hochwertig ist. Wenn jedoch die meisten Links von Websites mit niedriger Qualität stammen, sollten Sie es vermeiden, auf diese Website zu verlinken.

Beauftragen Sie den besten SEO-Berater
Globale SEO

Relevanz

Viele verschiedene Arten von Websites können für SEO-Zwecke nützlich sein. Allerdings sind nicht alle Websites gleich; einige können vorteilhafter sein als andere.

  • Social-Media-Websites: Social-Media-Websites wie Facebook, Twitter und Google+ können für die Suchmaschinenoptimierung von Vorteil sein, da sie dazu beitragen können, Inhalte zu fördern und zu teilen. Darüber hinaus können Social-Media-Websites auch zum Aufbau von Links beitragen, was die Suchmaschinenoptimierung weiter verbessern kann.
  • Blogs können eine gute Möglichkeit sein, Inhalte zu verbreiten und Links aufzubauen. Darüber hinaus erlauben viele Blogs den Lesern, Kommentare zu hinterlassen, was zu mehr Engagement und weiteren Diskussionen führen kann.
  • Foren: Foren können ein guter Ort sein, um relevante Diskussionen und Inhalte zu finden. Darüber hinaus können Foren auch dazu beitragen, Links aufzubauen und Inhalte durch Signaturen und Avatar-Links zu fördern.
  • Artikelverzeichnisse: Artikelverzeichnisse, wie z. B. EzineArticles und GoArticles, können eine großartige Möglichkeit sein, Inhalte zu bewerben und Links aufzubauen. Darüber hinaus erlauben viele Artikelverzeichnisse den Autoren, einen Ressourcenkasten einzufügen, der dazu beitragen kann, ihre Website oder Blog.
  • Presseerklärung Websites: Websites für Pressemitteilungen, wie PRWeb und PR Newswire, können eine gute Möglichkeit sein, Inhalte zu bewerben und Links aufzubauen.

Schließlich müssen Sie sicherstellen, dass die Website, auf die Sie verlinken, für dieselbe Nische relevant ist. Wenn dies nicht der Fall ist, wird Google den Link wahrscheinlich als minderwertig einstufen und Ihre Website möglicherweise sogar abstrafen.

Wie Sie Backlinks zu Ihrer Website erhalten

Andere wichtige Faktoren:

Hier sind einige weitere Faktoren, die für Linkbuilding-Strategien entscheidend sein können:

Hochwertige Inhalte für Gastbeiträge:

Was jede Linkbuilding-Strategie betrifft, so ist das Gastposting eine der effektivsten Methoden, um relevante Links zu anderen Websites zu erstellen. Allerdings, wenn Schreibenmüssen drei Dinge beachtet werden. Erstens ist, wie bei jedem Inhalt, die Qualität zweifellos der wichtigste Faktor; wenn der Inhalt nicht gut geschrieben ist, werden die Leute gar nicht erst auf Ihre Website klicken. Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Inhalt einzigartig, informativ und für die Zielgruppe der Gastbeitragsseite relevant ist. Wenn er diese Kriterien erfüllt, ist es wahrscheinlicher, dass er andere Links anzieht und Besucher anlockt. 

PR-Pakete und soziale Medien

Investitionen in PR-Pakete und soziale Medien Signale kann als Teil einer erfolgreichen Linkbuilding-Strategie von Vorteil sein. Wenn Sie Ihre Inhalte in den sozialen Medien posten, kann dies zu mehr organischem Verkehr auf Ihrer Website führen. Dies wiederum kann zu mehr Links führen und letztlich dazu beitragen, dass Ihre Website auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen besser platziert wird.

Soziale Signale

Die Landschaft der sozialen Medien entwickelt sich ständig weiter. Infolgedessen ändert sich auch die Art und Weise, wie sich soziale Signale auf die Suchmaschinenoptimierung auswirken, ständig. Einige allgemeine Grundsätze bleiben jedoch konstant. Hier sind drei Möglichkeiten, wie soziale Bewegungen sein können hilfreich in SEO:

1. Soziale Signale können dazu beitragen, die Klickraten in den SERPs zu verbessern.

Wenn Ihre Website über eine solide Präsenz in den sozialen Medien verfügt, kann dies dazu beitragen, die Klickraten in den SERPs zu verbessern. Das liegt daran, dass Signale aus den sozialen Medien wie eine Bestätigung wirken und Ihre Website für potenzielle Besucher attraktiver machen.

2. Soziale Signale können helfen, die Marke Bekanntheit und Ansehen.

Eine solide Präsenz in den sozialen Medien kann dazu beitragen, das Markenbewusstsein und den Ruf einer Marke zu stärken. Denn die sozialen Medien bieten eine Plattform, auf der Sie die Botschaft Ihrer Marke mit einem großen Publikum teilen können.

3. Soziale Signale können dazu beitragen, die Sichtbarkeit Ihrer Website auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen zu verbessern.

Soziale Signale können dazu beitragen, die Sichtbarkeit Ihrer Website auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen zu verbessern. Dies liegt daran, dass Aktivitäten in den sozialen Medien zu Backlinks von hochwertigen Websites führen können, die die Autorität und das Ranking Ihrer Website verbessern können.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Strategie der defekten Links zu nutzen. Die häufigste ist die Suche nach 404 Seiten auf beliebten Websites und bieten dem Eigentümer der Website einen ähnlichen, funktionierenden Inhalt als Ersatz an. Dies ist eine effektive Methode, um Ihre Inhalte einem neuen Publikum vorzustellen und gleichzeitig wertvolle Backlinks zu erhalten.

Eine weitere Möglichkeit, die Strategie der defekten Links zu nutzen, besteht darin, herauszufinden, welche Websites auf nicht existierende Seiten Ihrer Website verlinken. Sie können sich dann mit dem Eigentümer der Website in Verbindung setzen und ihn bitten, seinen Link zu aktualisieren, damit er auf eine funktionierende Seite auf Ihrer Website verweist. Auf diese Weise können Sie Ihre interne Linkstruktur verbessern und es den Besuchern erleichtern, die gesuchten Inhalte zu finden.

Schließlich können Sie die Strategie der defekten Links zu Ihrem Vorteil bei Ihren Content-Marketing-Bemühungen nutzen. Wenn Sie feststellen, dass viele Ihrer Links defekt sind, sollten Sie eine Ressourcenseite einrichten, auf der Besucher eine Liste funktionierender Links zu Ihren Inhalten finden. Dies wird nicht nur Ihre Link-Popularität verbessern, sondern es wird auch den Besuchern erleichtern, den gesuchten Inhalt zu finden.

Indem Sie die Strategie der gebrochenen Links nutzen, können Sie wertvolle Backlinks erhalten, Ihre interne Linkstruktur verbessern und es Besuchern erleichtern, Ihre Inhalte zu finden. Auf diese Weise können Sie die SEO und die allgemeine Sichtbarkeit Ihrer Website verbessern.

War dieser Beitrag hilfreich?

Linkbuilding-Strategien

Zuletzt aktualisiert in 2022-12-28T08:58:25+00:00 von Lukasz Zelezny