Lesezeit: 18 Minuten

Einführung

Sie wollen Ihr Unternehmen optimieren WordPress Website für Suche Motoren, denn dies ist ein wesentlicher Aspekt Ihrer Unternehmen Erfolg und Autorität für Ihre Website online zu gewinnen. Heutzutage haben WordPress-Nutzer zahlreiche Möglichkeiten, SEO-Plugins auszuwählen, mit denen sie die Suchfunktionen für jede individuell gehostete WordPress-Website verbessern können. Allerdings ist die Yoast SEO-Plugin bleibt außergewöhnlich und an der top der Liste. Da es sich um eine gut ausgestattete SEO-Option handelt, die fast alle Aspekte einer Website optimiert und automatisiert, verfügt es über mehr Erweiterungen, die mehr Funktionen an Bord bringen. Dadurch wird die Leistung der Website sowohl für Ihr Unternehmen als auch für Ihre Website verbessert.

Was ist Yoast SEO in WordPress?

Es handelt sich um ein WordPress-Plugin, das die Platzierung Ihrer Website im Browser verbessert, indem es die Schlüsselwörter und den Inhalt der Website optimiert. Obwohl das meiste, was Yoast automatisiert sind, bedarf es dennoch einer Überwachung. Außerdem wird Ihre Website benutzerfreundlicher gestaltet, indem sie für Crawler und Nutzer zugänglicher wird, indem der Inhalt und die Lesbarkeit verbessert werden.

Warum brauchen Sie ein Yoast SEO Plugin für WordPress?

WordPress verfügt über die besten Kodierungspraktiken und bietet den besten erforderlichen HTML-Standard; diese Attribute machen es automatisch SEO-kompatibel. Allerdings ist es notwendig, für das höchste Gebot zu bieten Rang mit minimalen Schlüsselwörtern unter Millionen von Online-Websites. Das macht es notwendig, dass Sie ein Yoast SEO Plugin in Ihre Website integrieren. WordPress-Websiteda es das beste von allen ist.

Yoast ist auch kostenlosYoast ist einfach zu installieren und vereinfacht die SEO-Nutzung sowohl für Experten als auch für Anfänger. Im Gegensatz zu anderen SEO-Plugin-Optimierungstools ist Yoast das am häufigsten heruntergeladene und bedient Millionen von Websites weltweit. Das ist Grund genug, um zu sehen, dass Millionen von Menschen diesem SEO-Plugin vertrauen. Ebenso ist es ein effektives Tool, denn es kann nicht das meist heruntergeladene sein, wenn es nicht das beste für WordPress ist.

Das Yoast SEO-Plugin hilft dort, wo WordPress nicht in der Lage ist, einen Mehrwert zu schaffen. Zum Beispiel bei der Verwaltung von Schlüsselwörtern, der Anwendung von Webmaster-Tools, der Verwaltung von Schlüsselwörtern, der Einreichung von Sitemaps und der Erstellung von Inhalten. Es hat auch Funktionen integriert, die bei der Beschreibung helfen Managementarrangieren Meta-SchlüsselwörterInhaltsanalyse, soziale Funktionen, Yoast Benutzer Leitfaden, Verwaltung von Weiterleitungen und XML-Sitemaps.

Vorteile der Verwendung von Yoast SEO Plugins

Das Yoast SEO Plugin hilft Ihnen bei der Verwaltung der folgenden Punkte:

  • Anordnen von Meta-Schlüsselwörtern- Yoast Plugin erstellt eine Metabox im Bearbeitungsbildschirm, die es Ihnen ermöglicht, Beschreibungen und Metatitel in den Blog Beitrag. Darüber hinaus können Sie auch ein Schlüsselwort für den Beitrag auswählen. Sobald Sie das Schwerpunkt-Keyword ausgewählt haben, wird der Inhalt des Blogbeitrags im Vergleich zum Schwerpunkt-Keyword analysiert und eine SEO-Bewertung erstellt. Ebenso wichtig ist, dass es Empfehlungen zur Verbesserung der SEO-Bewertung gibt.
  • XML-Sitemaps Wenn Sie das Yoast SEO-Plugin in WordPress verwenden, müssen Sie keine anderen sitemap Plugins, denn Yoast erstellt XML-Sitemaps auf Ihrer Website und sendet sie an Bing und Google.
  • Soziale Medien - Funktionen WordPress by Yoast ermöglicht es Ihnen, die Kompatibilität Ihrer Website mit Twitter und Facebook. Die Einstellungen tragen dazu bei, dass der Status Ihrer Website auf sozialen Plattformen gut aussieht.
  • Inhaltsanalyse- Mit Yoast können Sie entwickeln. a Zielseite für Ihre Anzeigen, ohne Suchindizes zu erhalten. Da es Ihnen ermöglicht, Browser einzuschränken, indem Sie einen No-Index in die Seite einfügen, werden Ihre Anzeigen nicht indiziert. Außerdem enthält es kanonisch Links auf der gesamten Website, was dem Browser hilft zu wissen, welcher Link indiziert werden muss. Diese Funktion macht Yoast zu einem einzigartigen Optimierungs-Plugin-Tool im Vergleich zu den anderen.
  • Beschreibung Management- Meta-Beschreibungen erscheinen in Ihrer URL und auf Ihrer Seite Titel wenn der Browser Suchergebnisse anzeigt. Die meta description sollte überzeugend sein, damit die Nutzer Ihre Website besuchen wollen. WordPress mit Yoast ermöglicht es Ihnen, jederzeit Änderungen an Ihrer Meta-Beschreibung vorzunehmen, die Ihren Anforderungen entsprechen. Das kann Ihnen helfen Umgestaltung Ihre Meta-Beschreibung gelegentlich an Ihre Interessen anpassen.
  • Yoast Benutzerhandbuch- In diesem Bereich erhalten Sie Unterstützung bei allen Fragen, die Sie haben könnten, und die nötige Anleitung, um sich auf der Website zurechtzufinden. Es bietet auch Lektionen, wie Sie Ihre SEO-Kampagnen verbessern können. Dadurch wird es zu einem außergewöhnlichen Optimierungstool für WordPress.
  • Verwaltung von Umleitungen. Dies hilft Ihnen, alle ungesunden Umstände zu vermeiden, die bei der Umleitung von Webseiten auftreten können, und verhindert 404 Fehler auf Ihrer Website, da solche Fehler könnte die Chancen für die Optimierung Ihrer SEO-Kampagnen verringern.

Ist Yoast SEO kostenlos?

Ja, es ist kostenlos, es sei denn, Sie benötigen die Premium-Version; die kostenlose Version von Yoast ist genauso effektiv wie die Premium-Version, da ihr die Support-Abteilung fehlt. Da Millionen von Websites das kostenlose Yoast-Plugin herunterladen, könnte es unmöglich sein, all diese Fragen von Millionen von Websites kostenlos zu beantworten.

Ist Yoast der beste SEO-Optimierungsplan für WordPress?

Es gibt wohl kein anderes SEO-Optimierungstool, das am besten für WordPress funktioniert, das mit dem Yoast SEO Plugin vergleichbar ist. Es enthält zahlreiche Tools, die SEO sowohl für Experten als auch für Anfänger einfach erscheinen lassen. Außerdem ist es kostenlos und aufgrund seines automatisierten Aspekts einfach zu verwenden und zu installieren. Dadurch wirkt es wie ein virtueller Assistent für Ihre WordPress-Website, wodurch viele Fehler vermieden werden, die bei der Verwendung anderer SEO-Plugins hätten gemacht werden können.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Yoast SEO-Plugin für WordPress ein großartiges Optimierungstool ist, das WordPress-Websites dabei hilft, enorme Ergebnisse zu erzielen. Es verfügt über zahlreiche Tools, die SEO sowohl für Experten als auch für Anfänger einfach erscheinen lassen. Das macht es zu einem außergewöhnlichen Optimierungs-Plugin-Tool im Vergleich zu den anderen. Es ist kostenlos und mühelos zu verwenden und zu installieren, die meisten seiner Anwendungen sind geführt, und es bietet Ihnen auch Empfehlungen, wie Sie Ihre SEO-Kampagnen im Benutzerhandbuch Abschnitt verbessern können. Wenn Sie also auf der Suche nach einem effektiven und effizienten SEO-Optimierungstool für Ihre WordPress-Website sind, ist Yoast das Beste, was Sie finden können.

Lernen Sie alles über Yoast SEO - Wie es hilft, die organische Sichtbarkeit zu verbessern Jeder möchte den Traffic zu seinem Blog oder seiner Website steigern. Ich weiß, dass ich das möchte, und Sie auch! Oder?

Jeder, der ein wenig Wissen weiß, dass SEO der Weg ist, um organischen Traffic zu bekommen, aber wie sollten Sie Ihre SEO machen? Wenn Sie eine Website auf WordPress haben, dann ist die schlecht Nachrichten ist, dass Sie damit nicht weit oben auf der Google-Suchergebnisseite landen werden.

Aber die gute Nachrichten ist, dass es viele Plugins für WordPress gibt, mit denen Sie Ihre Website ganz einfach optimieren können, selbst wenn Sie sich nicht mit den technischen Aspekten oder den Grundlagen von SEO auskennen.

Es gibt viele Plugins, die Ihnen bei der SEO Ihrer Website helfen. Einige von ihnen sind

  • Yoast SEO
  • Alles in einem SEO
  • Semrush SEO

Aber wir werden Sie über die Yoast SEO im Detail zu erzählen, wie dies ist das Plugin, das wir verwenden und findet die meisten hilfreich alles in allem. Seit 2008 wurde es mehr als 5 Millionen Mal aktiviert und hat Millionen von Websites weltweit zu einem hohen Ranking verholfen.

Offensichtlich sind Sie nicht von uns überzeugt!

Und wenn ja, dann wissen Sie nicht, wie Sie es benutzen sollen.

Aber keine Sorge! Wir werden Sie ausführlich informieren und Sie durch den gesamten Installationsprozess und alle Funktionen führen, um es für Sie so einfach wie möglich zu machen.

Was ist das Yoast SEO Plugin in WordPress

WordPress SEO ist ein komplexes Thema. Daher braucht jede WordPress-Website ein SEO-Plugin wie Yoast SEO. Yoast SEO ist das beliebteste SEO-Plugin, das auf dem Markt für WordPress erhältlich ist. Es wurde mit einer Vielzahl von Funktionen und Tools ausgestattet, um all Ihre komplexen Probleme zu lösen und Ihnen die Kontrolle über die SEO Ihrer Website zu geben. Yoast SEO kann sowohl von Anfängern als auch von erfahrenen digitalen Vermarktern verwendet werden.

Die Entwickler des Yoast-Plugins haben großartige Arbeit geleistet, damit es auch für Anfänger leicht zu bedienen ist. Dennoch besteht eine gute Chance, dass Sie Hilfe bei der Verwendung des Yoast SEO-Plugins benötigen, da viele Anfänger nicht mit allen Funktionen vertraut sind, die Yoast SEO bietet, und es schwierig finden, zu entscheiden, welche sie zur Optimierung ihrer Website verwenden sollen.

In diesem Artikel werden wir Sie durch die komplette Einrichtung des Yoast SEO-Plugins in WordPress führen und einige wichtige Fragen beantworten:

  • was macht Yoast SEO
  • Was ist ein Slug in Yoast SEO
  • wie man mehrere Schlüsselwörter in Yoast SEO kostenlos hinzufügt
  • Was ist besser: All-in-One-SEO oder Yoast?
  • wie viel kostet Yoast SEO Premium
  • wie man Schlüsselwörter in Yoast SEO hinzufügt
  • was ist das Fokus-Schlüsselwort in Yoast SEO
  • wie man das Yoast SEO-Plugin für WordPress verwendet

Was macht Yoast SEO?

Yoast SEO ist das umfassendste WordPress-Plugin. Egal, ob Sie einen persönlichen Blog betreiben oder die SEO für die Websites Ihrer Kunden verwalten, Sie brauchen ein Plugin, das Ihnen hilft. Yoast ist ein leistungsstarkes Tool, das das Ranking Ihrer Website in Suchmaschinen verbessern kann, indem es Ihnen hilft, den Inhalt und die Schlüsselwörter Ihrer Website zu optimieren und Ihre Website suchmaschinenfreundlich zu gestalten. Außerdem bietet es eine Fülle von Tools und Funktionen, mit denen Sie Ihre Website auf vielfältige Weise verbessern können. Einige dieser Funktionen sind.

  • SEO-Analyse-Tool: Dieses Tool hilft Ihnen bei Schreiben einen qualitativ hochwertigen Inhalt, der auf das richtige Schlüsselwort Ihrer Wahl ausgerichtet ist.
  • Analyse der Lesbarkeit, um sicherzustellen, dass Sie Inhalte schreiben, die sowohl für Nutzer als auch für Google-Maschinen leicht zu lesen und zu verdauen sind.
  • Fokus Schlüsselworttest.
  • Es ändert den SEO-Titel und die Meta-Beschreibung des Beitrags pro Beitrag für ein besseres Branding und ein zuverlässiges Snippet in GSRP.
  • Verbesserte Unterstützung für kanonische URLs und Hinzufügen von kanonischen URLs zu Taxonomie-Archiven, Seiten und einzelnen Beiträgen. Legen Sie also grundsätzlich Ihre kanonische URL fest, um doppelte Inhalte zu vermeiden.
  • Unterstützung von Breadcrumbs mit konfigurierbaren Breadcrumbs-Titeln.
  • Bereinigung des Permalink bei gleichzeitiger Berücksichtigung der benutzerdefinierten Google-Suche.
  • txt- und .htaccess-Editor
  • Unterstützung von Titeln und Metabeschreibungen für Taxonomien
  • RSS Fußzeilen-/Kopfzeilen-Konfiguration.
  • Fähigkeit, Google zu überprüfen SuchkonsoleYahoo Site Explorer und Bing Webmaster Tools
  • XML-Sitemaps mit BilderSeiten oder Beiträge, die nicht indiziert wurden, werden in der XML-Sitemap nicht angezeigt.
  • XML Nachrichten Sitemap
  • Meta Roboter Konfiguration.
  • Verbessert die Lesbarkeit Ihrer Ost, um sie sowohl für Nutzer als auch für Google-Maschinen benutzerfreundlich und einfach zu machen.
  • Google-Suchergebnis-Snippet-Vorschau. Unsere Snippet-Ansicht zeigt Ihnen, wie Ihr Beitrag in den Suchergebnissen aussehen würde.
  • Sie gibt Ihnen auch FAQ & HOW TO-Block für Ihren WordPress-Editor, damit die Google-Crawler wissen, dass Sie Anleitungen und FAQ-Seiten anbieten.
  • Es verfügt über einen Masseneditor, mit dem Sie in großem Umfang mehrere Beitragstitel und Meta-Beschreibungen bearbeiten können.

Mit der Premium-Version des Yoast SEO-Plugins erhalten Sie noch mehr Funktionen und Tools.

  • Interne Verlinkung zu gibt Ihnen automatische Vorschläge für den Beitrag zu verlinken und Link Building Vorschläge für Ihren Beitrag von anderen Beiträgen
  • Video Tutorials, die Ihnen helfen, jede Funktion des Plugins im Detail zu verstehen.
  • Es bietet Ihnen die Möglichkeit, mehrere Fokus-Schlüsselwörter zu verwenden und Fokus-Schlüsselwörter zu exportieren.
  • Die Premium-Version bietet Ihnen außerdem technischen Support durch die Mitarbeiter von Yoast, um Ihnen zu helfen, das Beste aus der SEO Ihrer Website zu machen.
  • Damit können Sie zeigen, wie Ihr Beitrag in sozialen Medien wie Facebook und Twitter aussehen wird.
  • Es verfügt auch über ein Einsichts-Tool, das Ihnen eine Vorstellung davon gibt, worauf sich Ihr Text konzentriert, so dass Sie Ihren Inhalt mit Ihren Schwerpunkt-Keywords in Einklang bringen können.
  • Es gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihren Artikel anhand von Synonymen und verwandten Schlüsselwörtern zu optimieren. So schreiben Sie natürlicher mit automatischer Erkennung Ihrer Wörter Form.
  • Inhalt des Eckpfeilers Überprüfung, um Suchmaschinen auf Ihre Website hinzuweisen
  • Es gibt Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre SEO mit Video-SEO, News-SEO und SEO-Erweiterungen für Woo-Commerce zu erweitern.

Der größte Teil der Arbeit, die Yoast SEO erledigt, ist automatisiert, aber dennoch braucht es Ihren Input und die richtige Planung, um sein volles Potenzial auszuschöpfen.

 

Wie viel kostet Yoast SEO Premium?

Yoast SEO Premium ist zweifelsohne ein fantastisches Plugin. Obwohl Sie mit dem kostenlosen Plugin viele Funktionen erhalten, ist Yoast SEO premium einen Schritt voraus. Mit Yoast SEO Premium erhalten Sie die folgenden zusätzlichen Funktionen

  • Umleiten Manager- Einfache Weiterleitung von alt zu neu URLs. Es verfügt über einen vollständigen Redirect-Manager, um Ihre Website gesund zu halten, indem die gelöschten Seiten verschoben und die URL geändert werden.
  • Mehrere Schlüsselwörter - Optimierung für mehrere Schlüsselwörter.
  • Interner Link Vorschläge - Vorschläge für die Verknüpfung einer Seite mit einer anderen innerhalb einer Website.
  • Fokus-Keyword-Export - Klare Übersicht über Ihre Fokus-Keywords und deren Bewertungen,

Yoast SEO Premium bietet viele weitere Funktionen. Klicken Sie auf hier um die vollständige Vergleichstabelle anzuzeigen.

Das Yoast SEO Premium kostet $89.

Die Frage ist nun, ob Sie das Yoast SEO Premium Plugin kaufen sollten.

Nun, das ist nicht leicht zu beantworten. Wenn Sie ein Anfänger der gerade erst einen Blog startet oder Affiliate Marketing betreibt, was nicht viel bringt Geld dann ist es nicht empfehlenswert, die Premium-Version zu kaufen. Wenn Sie jedoch in die Erstellung von Website-Inhalten investieren möchten, für die Sie einen zusätzlichen Vorschlag benötigen, dann ist Yoast SEO Premium die Investition wert. Wenn Sie ein Online-Unternehmen gründen, müssen Sie eine Kosten-Nutzen-Analyse durchführen. Wären Sie bereit, $89 für ein Plugin auszugeben, das sich erst nach Monaten auf einer neuen Website amortisieren könnte? Andererseits, wenn Sie ein großes Unternehmen sind, das sich die Vorabinvestitionen leisten kann Kosten des Plugins, dann entscheiden Sie sich dafür, ohne zweimal zu überlegen. Yoast SEO Premium kann der Website zu einem besseren Ranking in Suchmaschinen verhelfen und Nutzer länger auf Ihrer Website halten.

Dabei geht es um zwei Dinge.

  1. Haben Sie das Geld, um zu investieren?
  2. Wie lange Sind Sie bereit zu warten, bis sich Ihre Website rentiert?

Wenn Sie also gerade erst anfangen, können Sie es vorerst auslassen. Wenn Sie sich aber erst einmal etabliert haben, ist es jeden Cent wert.

Wie installiert und verwendet man das YOAST-Plugin für WordPress?

Yoast Slogan ist SEO für alle, und sie stehen auf ihr Motto. Jeder und überall kann dieses Yoast-Plugin verwendet werden. Und das Gute daran ist, dass Sie sich nicht mit der Kodierung auskennen müssen, denn es konfiguriert sich automatisch dafür. Wenn Sie das Plugin auf Ihrer WordPress-Website installiert haben, dann überspringen Sie es und gehen Sie zu den Einstellungen. Für alle anderen führen wir Sie durch den gesamten Einrichtungs- und Einstellungsprozess.

  • Öffnen Sie Ihr WordPress-Backend-Konto und Protokoll in.
  • Gehen Sie zum Dashboard, und Sie werden die Plugin-Option sehen. Klicken Sie darauf.
  • Suchen Sie Yoast SEO in der Suchleiste. Dort werden Sie Ihr Plugin finden.
  • Klicken Sie auf "Installieren", und das Programm wird automatisch installiert.
  • Jetzt müssen Sie nur noch das Plugin aktivieren

Die Einstellung des Yoast-Plugins:

Nach der Aktivierung erscheint im Dashboard ein neuer Menüpunkt mit dem Namen SEO.

Der erste Schritt in Ihrer Einstellung hängt davon ab, ob Sie zuvor ein SEO-Tool verwendet haben oder nicht. Wenn nicht, dann überspringen Sie ihn. Für diejenigen, die bereits ein SEO-Tool verwendet haben, werden Import- und Exportoptionen angezeigt, die es Ihnen erleichtern, die Einstellungen zu importieren. Wählen Sie sie aus und gehen Sie zu den Importeinstellungen. Sie werden wissen, dass Sie die Konfiguration von anderen Plugins wie wooSEO, All in one SEO, wpSEO auswählen können.

Beauftragen Sie den besten SEO-Berater
Erfolgreiche Pressemeldung

Wählen Sie also Ihr bisheriges Plugin aus und klicken Sie auf importieren. Es wird beginnen, Ihre Einstellungen wie XML-Sitemap, Standard-Titelvorlagen automatisch zu importieren.

WICHTIGER HINWEIS: Diese Option wird nur angezeigt, wenn Sie ein Premium-Nutzer des YOAST-Plugins sind.

Angenommen, Sie möchten alle Ihre Daten aus dem vorherigen Plugin in dieses übertragen, bevor Sie das letzte Plugin deaktivieren. Dann können Sie den SEO-Datentransporter von Studio Press verwenden.

Jetzt werde ich Ihnen zeigen, wie Sie neue Einstellungen vornehmen können:

Erstens, Klicken Sie auf Ihre SEO-Schaltfläche in der WordPress-Seitenleiste, und Sie gelangen zum YOAST-Dashboard. Auf dem Dashboard sehen Sie Ihre wichtigsten SEO-Probleme und neue Benachrichtigungen.

Konfigurations-Assistent:

Klicken Sie auf "Allgemein", und die erste Option ist der Konfigurationsassistent, der Sie bei der Konfiguration Ihres Vaters Schritt für Schritt unterstützt. Und die gute Nachricht ist, dass Sie diesen Konfigurationsassistenten von Zeit zu Zeit verwenden können, um sicher zu gehen. Alle Ihre Einstellungen sind optimal und Sie können sie überprüfen.

Sobald Sie den Assistenten geöffnet haben, werden Sie gefragt, ob Sie die Einstellungen selbst vornehmen möchten oder ob Sie für die Einstellungen bezahlen möchten.

Aber warum das Geld verschwenden, wenn man es selbst machen kann und es mehr Spaß macht. Es wird Ihnen eine Menge Fragen stellen, im Wesentlichen acht Fragen, die Sie bei jedem Schritt beantworten müssen, und es wird Ihre Einstellung entsprechend Ihrer Antwort konfigurieren. Alle diese acht Fragen sind unten aufgeführt:

  1. Haben Sie Ihre Website für die Indizierung vorbereitet?
  2. Art der Website, die Sie betreiben
  3. Sind Sie eine Organisation oder eine Einzelperson?
  4. Möchten Sie Seiten und Beiträge anzeigen oder nicht?
  5. Wie viele Personen würden auf Ihrer Website veröffentlichen?
  6. Optimieren Sie Ihren Titel
  7. Steigern Sie Ihr Bemühungen von SEO
  8. Premium-Nutzer werden

Schritt 1:

Der erste Schritt ist die Umgebung; Yoast möchte wissen, welche Art von Website Sie haben. Es werden drei Optionen angeboten

  1. Produktion (es handelt sich um eine echte Website mit echtem organischem Verkehr)
  2. Staging (eine Dummy-Site, die nur zu Testzwecken verwendet wird)
  • Entwicklung (läuft lokal für Entwicklungszwecke)

Ich werde die erste Option wählen, da wir eine lebendige Website mit Besucherzahlen verwenden. Denken Sie daran: Die Wahl des ersten Schritts bestimmt, ob Ihre Website von einer Suchmaschine indiziert und gefunden wird oder nicht. Wenn Sie dies für eine Kunde Website oder nicht für die Entwicklung, dann sollten Sie auch die erste Option wählen.

Wenn Sie eine Dummy-Website oder eine Entwicklung verwenden und die 2und oder 3rd Wenn Sie diese Option wählen, wird Ihre Website nicht indiziert und in den Suchergebnissen gefunden, wodurch Probleme wie doppelte Inhalte vermieden werden können.

Wählen Sie Ihre Option und klicken Sie dann auf "Weiter".

Schritt 2:

Die nächste Option ist der Website-Typ. Yoast möchte wissen, welche Art von Website Sie haben. Es könnte eine

Wählen Sie Ihre Option sorgfältig aus. Es hilft Ihnen auch zu entscheiden, was Ihre Website eigentlich ist und was Ihr Zweck ist. Und lassen Sie Yoast es entsprechend anpassen, denn wenn Sie ein Blog sind, dann wird es hauptsächlich auf SEO-Inhalt Schreiben. Wenn Sie ein Online-Shop sind, dann würden Sie viele Online-Kurse und Erweiterungen Empfehlungen bekommen.

Schritt 3:

Sie werden gefragt, ob Sie eine Organisation oder eine Einzelperson sind, um die richtigen Metadaten zu erhalten. Wenn Sie eine Einzelperson sind, werden Sie aufgefordert, Ihren Namen einzugeben. Wenn Sie eine Einzelperson sind, die eine Organisation vertritt, werden Sie aufgefordert, Titel und Logo hinzuzufügen.

Diese Informationen werden in die Metadaten aufgenommen, um die Google-Suchmaschine mit den richtigen Informationen zu versorgen, damit sie Sie auf der Grundlage des Keyword-Graphen einstufen kann. Der Keyword-Graph wird in der Seitenleiste angezeigt, wenn Sie nach einem Unternehmen suchen.

Als nächstes werden Sie nach den sozialen Profilen gefragt. Versuchen Sie, so viele Verbindungen wie möglich herzustellen. Da soziale Profile Teil des Keyword-Graphen sind, hilft Google, Ihr Profil den Besuchern zu zeigen.

Schritt 4:

Als nächstes werden Sie nach der Sichtbarkeit von Beiträgen gefragt. Dies ist ein wichtiger Schritt, da Sie gefragt werden, welche Beiträge und Seiten Sie indexieren oder deindexieren möchten. Sie können angeben, dass Sie Ihre statischen Seiten wie Danksagungen, FAQs, Erfahrungsberichte, die Seite "Über uns" oder druckerfreundliche Seiten nicht indexieren möchten. Wenn Sie ein bestimmtes Thema verwenden, können Sie auch andere Seiten finden, die Sie in der Beitragstyp-Sichtbarkeit auswählen können.

Ich empfehle Ihnen, die Standardeinstellung zu wählen. Aber es ist Ihre Entscheidung.

Schritt 5:

Der nächste Schritt sind mehrere Autoren. Es wird Sie fragen, ob Ihre Website mehrere Autoren hat oder nicht. Dies hilft Ihnen, doppelte Inhalte zu vermeiden. Wenn Sie alle Beiträge selbst schreiben, werden Ihre Artikel sowohl in der Autorenkategorie als auch auf der Blogseite angezeigt. Das wird die Google-Crawler verwirren, welche Seite zuerst ranken soll, und es könnte beide Seiten aus dem Ranking nehmen. Das wollen wir vermeiden. Duplizierter Inhalt ist der Inhalt, der auf mehreren Seiten gleichzeitig vorhanden ist. Lassen Sie also den Assistenten diese Konfiguration selbst vornehmen.

Schritt 6:

In diesem Schritt geht es um die Optimierung Ihres Seitentitels. Denken Sie an Ihr Branding und schreiben Sie Ihren Website-Namen. Yoast wird ihn standardmäßig am Ende jedes Seitentitels verwenden.

Versuchen Sie, einen kurzen, aber einzigartigen Namen für Ihre Website zu verwenden, der benutzerfreundlich sein sollte. So können sich Ihre Besucher auf den Seitentitel konzentrieren und sich den Namen Ihrer Website leicht merken.

Schritt 7:

Im nächsten Schritt werden Sie aufgefordert, sich für den Newsletter anzumelden, um über neue Tools und SEO-Tipps informiert zu werden. Außerdem wird Ihnen ein Vorschlag für Online-Kurse unterbreitet. Es liegt ganz bei Ihnen, ob Sie sich anmelden möchten.

Schritt 8:

Als Nächstes und Letztes werden Sie gefragt, ob Sie Premium-Benutzer von Yoast werden möchten, um das volle Potenzial dieses Plugins zu nutzen.

Wie man das Yoast-Plugin und seine Funktionen verwendet:

Sie werden die Wirkung des Yoast-Plugins sehen, wenn Sie Inhalte erstellen. Yoast hilft bei der ON-PAGE-SEO Ihrer Website, einschließlich der Optimierung Ihres Titels, der Meta-Beschreibung und der Schlüsselbegriffe.

Ich werde Sie durch die Optionen und Funktionen des Plugins führen. Es hilft Ihnen, Ihre Inhalte im Backend zu optimieren. Wenn Sie nach unten scrollen, sehen Sie ein Feld mit einer SEO-Analyse.

Die erste Registerkarte der SEO-Analyse ist die Schwerpunkt-Schlüsselwort.

Was ist das Fokus-Schlüsselwort in Yoast SEO?

Das Fokus-Keyword ist das Wort, mit dem Sie Ihren Beitrag oder Ihre Seite bewerten möchten. Es ist ein Begriff, nach dem Nutzer weltweit am häufigsten suchen. Wenn Sie das Schlüsselwort in das Feld eingeben, hilft Ihnen Yoast bei der Optimierung Ihrer Inhalte nach dem Fokus-Schlüsselwort.

Es kümmert sich um Ihre Schlüsselwörter DichteEs bedeutet, dass die Schlüsselwörter in Ihrem Inhalt mindestens 6 bis 8 Mal vorkommen sollten. Sie können sie mehr hinzufügen, aber es gibt eine Grenze von etwa 1-2 % zu vermeiden Stichwort-Überfüllung. Keyword-Stuffing ist Ihr negativer SEO-Punkt in Bezug auf die Google-Suchmaschine. Wenn Keyword-Stuffing in Ihrem Inhalt gefunden wird, dann könnte es von der Google-Maschine bestraft werden.

Diese SEO-Analyse stellt auch sicher, dass Ihr Schlüsselwort in Ihrem Meta-Titel und in den ersten 160 Zeichen der Meta-Beschreibung enthalten ist. Außerdem sollen Sie Synonyme oder verwandte Schlüsselwörter in den Zwischenüberschriften verwenden.

Wie wählt man das Schlüsselwort für den Schwerpunkt?

Das Fokus-Keyword ist der wichtigste Punkt, der über das Schicksal Ihres Beitrags und sein Ranking entscheidet.

Ich denke, dass die folgenden 3 Dinge wichtig sind, um ein Schlüsselwort zu finden

  1. Finde ein Wort, das die Leute am meisten suchen
  2. Prüfen Sie die Suchvolumen mit dem Google Keyword-Planer oder anderen Tools wie AHREF.
  3. Googeln Sie Ihre Schlüsselwörter oder Nische und analysieren Sie Ihre Konkurrenten.

Wie kann man mehrere Schlüsselwörter in Yoast SEO free hinzufügen?

Fügen Sie auf der Registerkarte "Schlüsselwort" ein Schlüsselwort hinzu, und der darunter liegende Teil der Inhaltsanalyse zeigt Ihnen, welche Änderungen am Inhalt vorzunehmen sind. Korrigieren Sie alle Fehler und optimieren Sie Ihren Artikel.

Jetzt sehen Sie eine Plus-Schaltfläche mit Ihrem Schlüsselwort, und wenn Sie darauf klicken, wird eine Meldung angezeigt, dass es sich um eine Premium-Funktion handelt.

Der Trick besteht also darin löschen Ihr Schlüsselwort, nachdem Sie alle Fehler korrigiert haben, und schreiben Sie das neue Schlüsselwort und nehmen Sie nun die entsprechenden Änderungen vor. Auf diese Weise können Sie viele Schlüsselwörter auf einmal verwenden.

Es gibt jedoch einige Einschränkungen. Sie können nicht jedes Schlüsselwort im Titel und in der Meta-Beschreibung verwenden, da es nur 60-70 Wörter sind. Aber ja, Sie können zwei kleine Schlüsselwörter in der natürlichen Reihenfolge verwenden.

Sie können jeweils nur ein Schlüsselwort in der URL verwenden, denn es wird empfohlen, eine kurze URL zu verwenden, und wenn Sie viele Schlüsselwörter schreiben, wird es schwierig und weniger benutzerfreundlich.

HINWEIS: Verwenden Sie maximal 3 Schlüsselwörter in einem Beitrag, da es in einem Blogbeitrag natürlich aussehen sollte.

Yoast Google Vorschau oder Snippet Vorschau:

Die Yoast Google-Vorschau befindet sich direkt nach dem Fokus-Keyword. Es ist eine Vorschau Ihrer Website, wie sie in den Google-Suchergebnissen aussehen wird. Es hilft Ihnen, Ihren Meta-Titel, Ihre Meta-Beschreibung und Ihre Breadcrumbs zu optimieren, damit Sie das volle Potenzial ausschöpfen können.

Bei der Überprüfung dieser Snippet-Vorschau werden Sie feststellen, dass es zwei Versionen gibt, die Sie überprüfen können. Eine ist die Desktop- und die andere die mobile Version. Das ist sinnvoll, weil Google die Suchergebnisse auf dem Desktop und dem Handy unterschiedlich anzeigt. Sie können also auf beiden Seiten überprüfen, wie Ihre Website aussieht, und Sie können die Elemente ändern, damit sie ansprechend aussieht.

Elemente der Snippet-Vorschau:

  • Meta-Titel
  • Meta-Beschreibung
  • Bild
  • Slug/Brotkrümel/ URL
  1. Der erste Punkt ist der Meta-Titel, er erkennt automatisch Ihren Titel und schreibt ihn auf. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie selbst einen aussagekräftigen, aber kurzen Titel schreiben. Da der Titel das erste ist, was der Leser in den Suchergebnissen liest, entscheidet er, ob er nützlich ist oder nicht. Ihr Titel muss das Hauptkeyword enthalten und darf nicht länger als 40-70 Wörter sein.
  2. Die nächste Sache ist die Meta-Beschreibung, versuchen Sie, das Schlüsselwort in Ihrer Meta-Beschreibung auch als Google will zeigen, 2 bis 3 Zeilen, die Ihren Fokus Schlüsselwort enthalten und wenn Ihre Meta-Beschreibung nicht enthalten, dann wird es jede zufällige Snippet wählen.
  3. Versuchen Sie, ein attraktives Bild hinzuzufügen, um Leser auf Ihre Website zu locken.
  4. Die nächste ist Schnecke

Was ist Slug in Yoast SEO?

Ein Slug ist ein Teil der URL, der eine bestimmte Seite im Web in einem einfach zu lesenden Format angibt. Man kann sagen, dass es der Teil der URL ist, der den Inhalt Ihrer Website erklärt.

Versuchen Sie, den Slug so kurz wie möglich zu halten, und er muss die wichtigsten Wörter einschließlich Ihres Schlüsselworts enthalten. Auf diese Weise wird er von Google-Maschinen leicht gelesen und in der Google-Suche angezeigt. Verwenden Sie kurze und beschreibende Wörter und verwenden Sie nur Kleinbuchstaben.

Analyse der Lesbarkeit:

Die Analyse der Lesbarkeit ist wichtig für die beste Qualität Ihrer Inhalte. Denn die Erstellung von lesbarem Inhalt, der sowohl benutzerfreundlich als auch google-maschinenfreundlich sein sollte, ist nach den Regeln der Suchmaschinenoptimierung wichtig. Denken Sie immer daran: Inhalt ist König. Die Lesbarkeitsanalyse sorgt also dafür, dass er König ist. Die Lesbarkeitsanalyse bietet Ihnen die folgenden Dienstleistungen an.

Flesch-Lesewert sagt Ihnen, wie gut Ihr Inhalt zu lesen ist. Er sollte über 60 liegen, damit er für jeden leicht zu lesen ist. Wenn er sich an ein spezielles Publikum richtet, wie z. B. ein wissenschaftlicher Artikel, ist ein niedrigerer Wert akzeptabel.

Passiv Stimme VerwendungPassiv: Durch die Verwendung des Passivs distanzieren Sie sich von Ihren Lesern, während die aktive Stimme Ihren Inhalt lebendiger und ansprechender macht. Aber es ist unmöglich, einen Artikel in einem natürlichen Ton ohne Passiv zu schreiben. Die Grenze liegt also bei bis zu 10 Prozent.

Verwendung von Überschriften und UnterüberschriftenEs gibt einen Alarm aus, wenn der Inhalt einer Unterüberschrift mehr als 300 Wörter umfasst. Es gibt Ihrem Inhalt ein einfaches Aussehen und die Leser können Ihre Seite leicht scannen.

Konsekutive Strafen: Wenn Ihr Inhalt Sätze enthält, die immer wieder mit demselben Wort beginnen, wäre das repetitiv.

Länge der Absätze: Ein längerer Absatz würde das Lesen erschweren. Versuchen Sie daher, ihn kurz zu halten und nicht mehr als 150 Wörter zu verwenden.

Länge des Satzes: Die Sätze sollten eine angemessene Länge haben, da längere Sätze die Benutzer verwirren. Es gibt einen Alarm, wenn ein Satz länger als 20 Wörter ist.

Verhältnis der Übergangswörter: Übergangswörter sorgen für einen Fluss in Ihrem Beitrag. Und die Verwendung von mindestens 30 Prozent Übergangswörtern ist das Kriterium. Übergangswörter stellen Verbindungen in Sätzen her und alarmieren Ihre Leser, wenn etwas Wichtiges oder Ähnliches bevorsteht.

Was ist besser: All-in-One-SEO oder Yoast?

Beide Alles in einem SEO-Paket und Yoast SEO-Plugins gehören zu den beliebtesten und meistgenutzten WordPress-Plugins aller Zeiten.

All in One SEO Pack wurde im Jahr 2007 entwickelt und hat seitdem eine riesige Nutzerbasis erreicht und ist zu einem der am häufigsten heruntergeladenen Plugins aller Zeiten geworden. Auf der anderen Seite wurde Yoast SEO im Jahr 2010 gestartet. Seitdem hat sich das Plugin durch harte Arbeit und kontinuierliche Verbesserungen zum Hauptkonkurrenten von All in One SEO entwickelt.

Sie sind beide ausgezeichnete Plugins, die mehrere erstaunliche Funktionen bieten, die Sie benötigen, um maximale SEO-Vorteile zu erhalten. Lassen Sie uns beide vergleichen und herausfinden, welches besser ist.

  1. Installation und Einrichtung - Beide Plugins verfügen über eine Vielzahl von Optionen, was die Einrichtung für einen neuen Benutzer überwältigend erscheinen lässt. Allerdings haben beide Plugins versucht, den Prozess zu vereinfachen und es den Nutzern zu erleichtern, ihre SEO-Einstellungen einzurichten. Unserer Meinung nach leistet Yoast SEO jedoch bis zu einem gewissen Grad bessere Arbeit als All in One SEO mit seinen Mehrseiten- und Registerkarteneinstellungen.
  2. Alltägliche Aufgaben - Die Bearbeitung der SEO-Einstellungen für jeden einzelnen Beitrag ist mit beiden Plugins einfach. All in One SEO Pack verfolgt einen sauberen Ansatz und ermöglicht es Benutzern, zusätzliche Felder hinzuzufügen, wenn sie dies wünschen. Yoast SEO hingegen verfolgt den Ansatz "Entscheidungen über Optionen" und fügt Funktionen hinzu, die ihrer Meinung nach für alle Websites wesentlich sind. Elemente wie Inhaltsanalyse, Fokus-Keywords und SEO-Scoring geben Yoast SEO jedoch einen deutlichen Vorteil.
  3. Zusätzliche Tools und Funktionen- Beide Plugins bieten fast die gleichen Tools und Funktionen. All in One SEO Pack bietet keine Breadcrumbs-Navigation und keinen Import von Daten aus der Google Search Console. Das Fehlen dieser beiden Funktionen hat keine drastischen Auswirkungen auf die SEO Ihrer Website.
  4. Preisgestaltung - Beide Plugins bieten sowohl eine kostenlose als auch eine Premium-Version. Yoast SEO Premium kostet $89 für einen Benutzer für eine Website, während All in One SEO Pack drei verschiedene Pläne bietet, die von $79-$699 reichen. Wenn Sie ein Plugin für eine Website verwenden möchten, ist Yoast SEO billiger, aber für mehrere Websites ist das All in One SEO Pack billiger.

Beide sind ausgezeichnete Plugins und werden Ihnen außerordentlich gute Dienste leisten. Es ist nicht einfach, einen Gewinner zu wählen. Insgesamt bevorzugen wir Yoast SEO gegenüber dem All-in-One SEO-Paket - vor allem wegen des besseren Funktionsumfangs, insbesondere der Tools zur Inhaltsanalyse, die sich perfekt für SEO-freundliche Anpassungen an Ihren Beiträgen eignen. Außerdem ist es übersichtlicher und benutzerfreundlicher.

Jetzt sind Sie bereit, Yoast for SEO für Ihre Inhalte zu verwenden. Wir empfehlen Ihnen, diese Schritte durchzuführen, bevor Sie Ihre Inhalte veröffentlichen. Viel GLÜCK!

War dieser Beitrag hilfreich?

Was ist YOAST SEO Plugin in Wordpress

Zuletzt aktualisiert in 2021-12-16T08:42:46+00:00 von Lukasz Zelezny