Willkommen in unserem Support Center
< Alle Themen
Drucken

Was ist Alt-Text?

Was ist Alt-Text für eine SEO Knowledge Base Website?

Alt-Text, oder alternativer Text, bezieht sich auf das Attribut eines HTML-Bild-Tags, das eine textliche Beschreibung eines Bildes liefert. Sein Hauptzweck ist die Zugänglichkeit für Personen, die sehbehindert sind oder Schwierigkeiten beim Betrachten von Bildern haben, so dass sie den Inhalt des Bildes mit Hilfe von Bildschirmlesegeräten oder anderen unterstützenden Technologien verstehen und interpretieren können. Der Alt-Text spielt jedoch auch eine wichtige Rolle bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO), da er den Suchmaschinen wertvolle Informationen über das Bild liefert und die allgemeine Sichtbarkeit und das Ranking der Website in den Suchmaschinenergebnisseiten (SERPs) verbessert.

Im Hinblick auf die Zugänglichkeit dient der Alt-Text als Textalternative zum visuellen Inhalt und ermöglicht es sehbehinderten Nutzern, den Kontext, den Zweck und die Relevanz des Bildes für den umgebenden Text zu verstehen. Bildschirmlesegeräte lesen den Alt-Text laut vor und ermöglichen es sehbehinderten Personen, den Inhalt und die Funktion des Bildes zu verstehen. Darüber hinaus ermöglicht der Alt-Text den Crawlern von Suchmaschinen, die Bilder genau zu indizieren und zu interpretieren, was zu einer verbesserten Zugänglichkeit für alle Nutzer beiträgt.

Aus SEO-Sicht ist der Alt-Text ein entscheidendes Element bei der Optimierung von Bildern für Suchmaschinen. Suchmaschinen sind auf den Alt-Text angewiesen, um den Inhalt eines Bildes zu verstehen, da sie Bilder nicht auf die gleiche Weise "sehen" oder verstehen können wie Menschen. Durch die Bereitstellung von beschreibenden, schlüsselwortreichen Alt-Texten können Website-Besitzer die Relevanz und Sichtbarkeit ihrer Bilder in den Suchergebnissen verbessern und so möglicherweise mehr organischen Traffic auf ihre Website bringen.

Bei der Erstellung des Alt-Textes ist es wichtig, ein Gleichgewicht zwischen Genauigkeit der Beschreibung und Prägnanz zu finden. Der Alt-Text sollte den Inhalt des Bildes genau beschreiben und gleichzeitig kurz und prägnant sein. Im Idealfall sollte er nicht länger als ein oder zwei Sätze sein. Die Aufnahme relevanter Schlüsselwörter in den Alt-Text kann Suchmaschinen dabei helfen, das Bild mit bestimmten Suchanfragen in Verbindung zu bringen, wodurch sich die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass das Bild in relevanten Suchergebnissen erscheint.

Außerdem sollte der Alt-Text kontextuell relevant für den umgebenden Inhalt sein. Er sollte zusätzliche Informationen liefern, die den Text ergänzen und zu einem kohärenten Nutzererlebnis beitragen. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass der Alt-Text seinen Zweck sowohl für die Barrierefreiheit als auch für die Suchmaschinenoptimierung erfüllt und allen Nutzern und Suchmaschinen-Crawlern einen Mehrwert bietet.

Es ist wichtig zu beachten, dass Alt-Text nur für Bilder verwendet werden sollte, die eine Bedeutung vermitteln oder relevante visuelle Inhalte liefern. Dekorative oder rein ästhetische Bilder, die nicht zum Verständnis des Seiteninhalts beitragen, sollten ein leeres Alt-Attribut (\"\") haben. Dies zeigt Bildschirmlesegeräten an, dass das Bild rein dekorativ ist und übersprungen werden kann, wodurch eine unnötige Wiederholung des Inhalts für sehbehinderte Nutzer vermieden wird.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Alt-Text eine wichtige Rolle dabei spielt, Bilder für sehbehinderte Nutzer zugänglich zu machen und die Sichtbarkeit einer Website in den Suchmaschinenergebnissen zu verbessern. Durch die Bereitstellung präziser, prägnanter und kontextbezogener Alt-Texte können Website-Besitzer die Zugänglichkeit ihrer Website, die Benutzerfreundlichkeit und das Suchmaschinen-Ranking verbessern. Die Einbindung von Alt-Text in Bildoptimierungsstrategien ist eine wesentliche Praxis für jede SEO-orientierte Wissensdatenbank-Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Inhaltsübersicht