Lesezeit:4 Minuten

Monatliche SEO-Aufgaben sind für alle Unternehmen wichtig, um im Wettbewerb vorne zu bleiben. Wettbewerb. Suche Suchmaschinenoptimierung kann eine entmutigende Aufgabe sein, aber monatliche Checklisten machen sie viel einfacher.

In dieser monatlichen Checkliste besprechen wir, was Sie jeden Monat tun sollten, um Ihr Suchranking aufrechtzuerhalten und Ihre Konkurrenten in Ihrer Branche auszustechen. Dies ist ideal für Unternehmen, die den Website-Traffic durch SEO steigern wollen!

Was ist eine monatliche Checkliste?

Eine monatliche Checkliste ist eine Liste der monatlichen Aufgaben, die Sie für Ihre Website erledigen müssen, damit sie den Google-Anforderungen entspricht. Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist der Prozess, durch den Websites durch organische Schlüsselwörter und Backlinks auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen weit oben platziert werden.

Sobald Sie diese monatlichen Aufgaben erledigt haben, werden sie automatisch in die Optimierung Ihrer Website einbezogen.

Aktualisieren Sie den Inhalt Ihrer Website, um die aktuellen Trends zu berücksichtigen.

Jeden Monat sollten Sie den Inhalt Ihrer Website aktualisieren, um die aktuellen Trends. Dies wird dazu beitragen, die SEO-Rankings zu verbessern und mehr Besucher auf Ihre Website zu bringen, was sich insgesamt positiv auf die Besucherzahlen auswirkt.

Überprüfen Sie Ihre Website auf defekte Links und aktualisieren Sie sie bei Bedarf

Ein Schritt auf Ihrer monatlichen SEO-Checkliste ist die Überprüfung auf defekte Links auf Ihrer Website und aktualisieren Sie sie gegebenenfalls. Diese Aufgabe stellt sicher, dass Sie ein sauberes Linkprofil ohne fehlende oder tote Backlinks haben, die auf Ihre Website zeigen, was sich sowohl auf das Ranking als auch auf den Traffic von externen verweisenden Websites auswirken kann.

Es ist am besten Praxis zu laufen. eine Prüfung every few months so there aren’t any surprises when Google comes calling. You can use free Werkzeuge wie zum Beispiel die Öffnen Sie den Website-Explorer von Moz (Anmeldung erforderlich) oder die SEMrush Link Audit Werkzeug. Diese Dienste helfen Ihnen, alle Seiten Ihrer Website zu finden, die nach außen verlinkt sind, und liefern dann Daten darüber, wo diese Links leben usw.

Überprüfen Sie Ihre Mitbewerber monatlich

Take some time and Forschung what other websites in your niche are ranking for and brainstorm ideas around those topics: – How do I find these keywords?

Sobald Sie mindestens fünf oder mehr verschiedene Phrasen identifiziert haben, überlegen Sie, wie Sie Inhalte zu jeder Phrase/jedem Thema erstellen können.

Erstellen Sie einen Blogbeitrag oder Artikel mit einzigartigen Informationen, die für Ihr Unternehmen und Ihre Website relevant sind.

Vergewissern Sie sich, dass alle Ihre Artikel gut recherchiert sind, damit sie als vertrauenswürdige, informative Inhalte erscheinen und nicht als Verkaufsargumente oder Werbung für die von Ihnen angebotenen Produkte/Dienstleistungen - aus diesem Grund wird sich die Erstellung einzigartiger Informationen über Dinge, die mit Ihrer Tätigkeit zusammenhängen, als sehr nützlich erweisen!

Link back to any previous posts that provide additional value or depth into something discussed on a newer post.

Bewerten Sie die Qualität Ihrer Inhalte

Bewerten Sie die Qualität Ihrer Inhalte, indem Sie prüfen, inwieweit sie der Absicht der Nutzer und den Richtlinien der Suchmaschinen entsprechen, und entfernen Sie minderwertige Seiten. Lesen Sie die Suchanfragen der Nutzer. Ermitteln Sie diejenigen, die eine niedrige Klickrate haben, um festzustellen, wie gut Ihre Inhalte für diese Begriffe und Phrasen im Vergleich zu anderen Ergebnissen auf der ersten Seite der SERPs ranken.

Monatliche Analyse der Keyword-Rankings

Ein weiterer Schritt zur Steigerung des Besucheraufkommens auf Ihrer Website besteht darin, die Schlüsselwörter zu ermitteln, auf die Sie sich in diesem Monat konzentrieren möchten. Auf diese Weise erhalten Sie ein besseres Verständnis dafür, wie Sie SEO-Strategien einsetzen und die Sichtbarkeit in Suchmaschinen erhöhen können, was letztlich zu einer Steigerung Ihrer monatlichen Seitenaufrufe führt.

Wenn Ihre Website bereits im Ranking steht, wäre der nächste Schritt die Überprüfung der verschiedenen Faktoren, die sich auf diese Platzierungen auswirken: Wurden im Laufe des Monats irgendwelche Änderungen vorgenommen, die beeinflussen Ein neuer Monat ist ein guter Zeitpunkt, um Ihre aktuellen Rankings entsprechend anzupassen, damit Sie keine Seitenaufrufe oder potenzielle Kunden durch organische Suchvorgänge verlieren.

Überprüfung der monatlichen Analysen

Überprüfung monatlich Analytik um Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Website, ihres Inhalts und Ihres Marketings zu ermitteln.

Worauf sollte man achten? Schauen Sie sich die Schlüsselwörter an, nach denen die Nutzer gesucht haben, um Ihre Website zu finden, und sehen Sie dann, wie viele Besucher auf der Grundlage dieser Suchanfragen kamen. Was sagen Ihnen die Zahlen darüber, wo Sie sich verbessern müssen? Welche Seiten werden besucht, aber die Besucher werden nicht angesprochen? Auf diese Weise erhalten Sie Einblicke in Bereiche, die sowohl auf hoher Ebene (welche Art von Inhalt zieht die Besucher an) als auch auf niedriger Ebene (wie gut funktioniert jede Seite?) Möglichkeiten bieten.

Bei der Auswertung der Analysedaten ist es wichtig, nicht nur den Gesamtverkehr zu berücksichtigen, sondern auch, wie viel Zeit die Besucher mit dem Lesen einzelner Beiträge oder dem Betrachten einzelner Bilder/Videos verbringen.

Halten Sie sich über die Änderungen des Google-Algorithmus auf dem Laufenden und aktualisieren Sie Ihre Website entsprechend

Sie sollten auch sicherstellen, dass Sie sich an die Google-Richtlinien für bewährte Verfahren halten. Es gibt bestimmte Regeln, die jede Website befolgen muss, um erfolgreich zu sein, wie z. B. Seiten unter 50 MB zu halten oder Popups über dem Inhalt einer Seite erscheinen zu lassen, wenn diese geöffnet wird.

Monatliches Social Media Update

Aktualisieren Sie Ihre Profile in allen wichtigen Netzwerken monatlich, um sie frisch und aktiv zu halten. Erstellen Sie jeden Monat neue Inhalte für jedes Netzwerk, die auf dem Thema des Monats oder ggf. auf Feiertagen basieren, und veröffentlichen Sie einige Ihrer besten Arbeiten aus den vergangenen Monaten, die Sie schon lange nicht mehr veröffentlicht haben. Informieren Sie die Leser über alle Änderungen auf der Website, indem Sie am Ende jedes Monats einen Abschnitt "Update" einfügen. Blog Beitrag, der die Leute dazu ermutigt, sich durchzuklicken und ihn zu lesen, bevor sie die Website verlassen (und dann zu abonnieren).

Schlussfolgerung

Um in der Welt des digitalen Marketings relevant zu bleiben, sollten Sie mehrere Schritte unternehmen, um Ihre Website auf dem neuesten Stand zu haltenDatum. Eine Möglichkeit besteht darin, die Inhalte Ihrer Website regelmäßig zu aktualisieren.

Ein weiterer wichtiger Schritt ist die Überprüfung auf defekte Links und deren Behebung, falls erforderlich. Durch die Beibehaltung Spur dieser monatlichen SEO-Aufgaben können Sie sicherstellen, dass Ihre Website immer auf dem richtigen Weg zu mehr Traffic und besseren Rankings ist.

Diese monatlichen SEO-Aktionen werden Ihnen auf lange Sicht auch Zeit sparen, da sie einfach genug sind, um sie jeden Monat in ein paar Stunden zu erledigen, anstatt ein großes Projekt auf die Beine zu stellen, das Tage oder Wochen dauert!

War dieser Beitrag hilfreich?

Wie man den Website-Verkehr durch SEO erhöht

Zuletzt aktualisiert im Dezember 2021 von Lukasz Zelezny