Lesezeit:5 Minuten

Gründe, warum Non-Profits einen SEO engagieren sollten Berater

Es ist leicht zu verstehen, warum viele Non-Profit-Organisationen fehlt es an SEO-Praktiken. Sie sind darauf konzentriert, die Geld, bei der Lösung von Problemen zu helfen und Menschen zu unterstützen. Aber die richtige NichtGewinn SEO-Praktiken können all diese Aufgaben übernehmen.

Mit den richtigen gemeinnützigen Organisationen SEO-Dienstleistungenkönnen Sie Ihren Bekanntheitsgrad steigern, neue Spender und Mitarbeiter gewinnen und eine größere Wirkung in Ihrem Land erzielen. Die folgenden Gründe werden Sie hoffentlich davon überzeugen, dass Ihre Organisation von der Inanspruchnahme des richtigen SEO-Beraters für gemeinnützige Organisationen profitieren kann.

Lesen Sie dann die Fragen durch und beantworten Sie sie, um festzustellen, welche Arten von SEO-Dienstleistungen Sie benötigen.

Gründe, warum Ihre Non-Profit-Organisation einen Non-Profit-SEO-Service beauftragen sollte.

Sie können Ihre Sichtbarkeit erhöhen


Es gibt zu viele gemeinnützige Organisationen, die im Verborgenen und mit geringen Mitteln arbeiten Haushalt. Das muss sich ändern. Mit den richtigen SEO-Strategien können Sie Ihre Sichtbarkeit erhöhen, indem Sie mehr organischer Verkehr.

Je mehr Besucher Sie bekommen, desto mehr Möglichkeiten haben Sie, sie in Freiwillige oder Spender umzuwandeln. Diese erhöhte Sichtbarkeit kann für den Zweck Ihrer Organisation entscheidend sein.

Erlangung der physischen und Finanzen Die Hilfe, die Sie benötigen, ist für den Erfolg Ihrer Organisation unerlässlich. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um darüber nachzudenken. Sie wollen nicht prahlen, sondern mit Ihrer Bitte um Hilfe mehr Menschen erreichen.

Ihr Unternehmen erhält mehr Vertrauen und Zuversicht


Die richtige Suchmaschinenoptimierung für gemeinnützige Organisationen baut das Vertrauen der Besucher Ihrer Website auf. Sie können sehen, dass Sie gute Arbeit leisten, voller Integrität sind und Ihren Zweck durch großartige Inhalte präsentieren.

Dies schafft auch Vertrauen bei Ihren Besuchern, da sie lernen dass ihr Geld oder ihre Zeit nicht vergeudet wird. Die SEO-Optimierungspraktiken können Ihren Besuchern helfen, auf Ihrer Website zu navigieren schneller und einfacher, während sie das attraktive Aussehen genießen.

Außerdem gewinnen sie Vertrauen in Ihren Standpunkt, da sie Sie als Autorität für das Thema oder den Zweck, mit dem Sie arbeiten, ansehen.

Ihre Besucher erhalten ein besseres Benutzererlebnis


Einige meinen, dass ein schlechter Benutzer erleben können Menschen davon abhalten, Ihre Website zu besuchen. Das bedeutet für Sie: Wenn Sie keine guten gemeinnützigen SEO-Unternehmen beauftragen, haben Sie diesen Besucher für immer verloren.


Das bedeutet einen Verlust an finanzieller Hilfe oder an Freiwilligen. Es ist keine kluge Entscheidung, SEO-Strategien auf eigene Faust umzusetzen. Vor allem, wenn Sie nicht mit allen Regeln vertraut sind.

Je besser Ihre Website und das Nutzererlebnis sind, desto größer sind die Chancen auf Konversion. Diese Konversionen können auch mehr Verkäufe Ihrer Produkte bedeuten, die zur Finanzierung Ihrer Organisation beitragen.

Weniger ist nicht mehr


Dies ist eine wichtige Lektion, die wir lernen müssen. Wenn Sie zu lokale SEO Optionen sowie nationale Optionen, erhalten Sie mehr. Das bedeutet mehr Traffic, mehr Engagement und mehr Konversionen.

All das bedeutet mehr Hilfe für Ihre Organisation. Außerdem trägt eine größere Sichtbarkeit dazu bei, bei Ihren Besuchern ein ernsthaftes Interesse zu wecken und ihnen zu zeigen, dass Sie ernsthafte Arbeit leisten, um ernsthafte Probleme zu lösen.

Weniger bewirkt genau das Gegenteil und sorgt dafür, dass Ihr Unternehmen nur noch ein Schattendasein führt.


Halten Sie sich an die Vorschriften


Dies muss Ihnen der SEO-Berater Ihrer gemeinnützigen Organisation erklären. Die SEO-Vorschriften ändern sich ständig. Das bedeutet, dass das, was vor einem Monat, vor drei Monaten oder sogar vor sechs Monaten funktioniert hat, heute nicht mehr gilt.

Suchmaschine Die Regeln ändern sich ständig, und Ihr gemeinnütziger SEO-Berater ist in der Lage, mit diesen Änderungen Schritt zu halten. Er weiß, wann und was er ändern muss, damit Ihre Website und Ihre Organisation weiterhin in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden.

Dafür haben Sie vielleicht nicht die Zeit Forschung und auswerten. Aber da die SEO-Berater verschiedene Non-Profit-SEO-Dienstleistungen jeden Tag tut, verlieren sie keine Zeit bei der Herstellung der richtigen Änderungen an Ihre SEO-Strategien.

Was Google nicht mag


Google ist zwar nicht der einzige Suche Motor da draußen, es besitzt ein großes Stück des SEO-Kuchens. Normalerweise setzt dieses Unternehmen die Standards und seine Platzierungen sind für viele Suchende sehr wichtig.

Hier sind einige Dinge, die die Suchmaschine von Google nicht mag. Sie können Ihre Website bestrafen, wenn Sie erwischt werden.

Duplizierter Inhalt


Kopieren Sie nicht den Inhalt einer anderen Website und fügen Sie ihn auf Ihren eigenen Seiten ein. Das ist ein großes Tabu, ebenso wie das Kopieren von Meta-Beschreibungen, Titelund andere SEO-Praktiken, die von Ihren Konkurrenten angewandt werden.

Wenn Sie beim Kopieren erwischt werden, wird Ihr SEO-Ranking herabgesetzt und Ihre Website kann abgestraft werden.

Metadaten Länge


Dies ist ein weiterer Bereich, den Google regelmäßig überwacht. Sie sind streng mit diesen Elementen, dass die Suchmaschine Zeichenbeschränkungen auf Meta-Titel und Beschreibungen gesetzt hat.

Auf top Außerdem müssen diese Datenelemente für die Suchenden attraktiv sein. Wenn ihnen nicht gefällt, was sie sehen und lesen, gehen sie zum nächsten Suchergebnis unterhalb Ihrer Position weiter.


Crawl-Fehler


Dies ist ein Prozess, den Google durchführt, um festzustellen, ob Ihre Website eine hohe Platzierung verdient oder nicht. Wenn die Spider, die Bots, die Ihre Website überprüfen, diese Fehler sehen, könnte Ihre Website Probleme im Ranking bekommen.

Das bedeutet, dass Ihr gemeinnütziges SEO-Unternehmen Probleme hat, die behoben werden müssen, damit die Spider Ihre Website reibungslos lesen und bewerten können.

Keine Sitemap


Eine sehr wichtige Webseite für diejenigen, die es mit dem Ranking und dem SEO-Status ernst meinen. Ohne eine sitemapkönnen diese Spider nicht auf verschiedene Seiten zugreifen. Das bedeutet, dass Ihre Website bestraft werden kann und ihr Top-Ranking verliert.

Einige zu stellende Fragen


Ein paar Fragen an den SEO-Berater, die Ihnen helfen, zu entscheiden, welche gemeinnützigen SEO-Dienstleistungen Sie beauftragen sollten.

Wie werden Sie unsere Platzierung in den Suchmaschinen verbessern?


Wenn Sie sich mit SEO überhaupt nicht auskennen, werden Sie auf diese Frage keine Antwort haben. Diese erste Frage sagt Ihnen, dass Sie sich Hilfe von Experten holen müssen, um das Problem zu lösen. Es ist auch ein guter Weg, um herauszufinden, was diese gemeinnützigen SEO-Dienste denken.

Wie werden Sie mich über Änderungen an unserer Website auf dem Laufenden halten?


A gutes SEO Unternehmen weiß, wie es mit Ihnen kommunizieren kann, und sorgt dafür, dass Sie auf dem Laufenden bleiben. Datum mit dem, was sie tun und was die Ergebnisse ihrer Arbeit sind.

Wie sieht Ihre Erfolgsbilanz aus und für wen haben Sie in der Vergangenheit gearbeitet?


Dies ist eine wichtige Frage, da Sie so einen Einblick in ihre Spur und ob die Unternehmen, denen sie geholfen haben, mit den Ergebnissen zufrieden waren. Sie wollen sichergehen, dass sie ethisch einwandfrei sind und für seriöse Unternehmen gearbeitet haben.

Wenden Sie die bewährten Verfahren von Google an?


Dies ist eine wichtige Frage, denn wenn der Berater dies nicht tut, kann Ihre Website für diese Verstöße abgestraft werden. Google gibt jedes Jahr etwa 500 Algorithmusänderungen heraus.

Ein Verstoß gegen diese Regeln ist etwas, das Google nicht mag. Eine der Strafen besteht darin, dass Sie viel Traffic verlieren, der für gemeinnützige Organisationen wichtig ist

Welche Instrumente verwenden Sie?


Eine weitere wichtige Frage. Wenn der Berater die falschen Tools verwendet, kann Ihre Website erneut abgestraft werden. Es gibt eine breite Palette von hochwertigen Tools, die sie verwenden können, um Ihr Ranking zu verbessern und Ihre Website für die Suchmaschinen zu optimieren.


Finden Sie Ihr Zielpublikum


Dies ist für jede gemeinnützige Organisation von entscheidender Bedeutung, denn wenn Sie das falsche Segment der Gesellschaft ansprechen, verpassen Sie die richtigen Freiwilligen und Spender. SEO-Unternehmen für gemeinnützige Organisationen sorgen dafür, dass Ihre Botschaft bei den richtigen Leuten ankommt, damit Ihre Organisation nicht leidet.

Dann kann Ihr gemeinnütziger SEO-Berater Ihnen helfen, Ihren Ruf zu verwalten. Es gibt legitime Möglichkeiten, die Platzierung zu beeinflussen. Wenn Artikel erscheinen, die Ihre Organisation in ein schlechtes Licht rücken, kann Ihr Berater helfen, das hohe Ranking zu stoppen.

Sie werden dazu beitragen, dass Ihr Stimme über die negative Publicity hinaus gehört. Schließlich können Sie in der Welt Einfluss nehmen, sobald die Menschen Ihre Website finden, Ihre Botschaft lesen und mehr.

Das ist nur durch Top-SEO-Strategien möglich, die die Website Ihres Unternehmens an die Spitze der Ranglisten bringen. Höchstwahrscheinlich werden Sie nicht die Zeit haben, die für die Erreichung dieses Ziels erforderliche Forschung zu betreiben.

Deshalb müssen Sie einen erstklassigen gemeinnützigen SEO-Dienst oder Berater beauftragen. Sie können Sie dorthin bringen, wo Sie hinwollen, obwohl nichts garantiert ist.

Einige abschließende Worte


Wenn Sie auf der Suche nach Top-SEO für die Non-Profit-Industrie sind, geben Sie uns eine aufrufen. Wir können alle Ihre Fragen beantworten, Ihnen eine solide Erfolgsbilanz vorlegen und sicherstellen, dass Ihre SEO-Strategien erstklassig sind.

Wir waren in der Unternehmen seit über 20 Jahren und haben international Erfahrung. Mit unserem Fachwissen können wir Ihnen helfen, mit weniger mehr zu erreichen und den Ruf Ihres Unternehmens zu verbessern.

Rufen Sie noch heute an und sehen Sie, was wir für Sie tun können.

War dieser Beitrag hilfreich?

SEO für gemeinnützige Organisationen

Zuletzt aktualisiert am 2022-06-25T13:06:48+00:00 von Lukasz Zelezny