Lesezeit:4 Minuten

Einführung

Seite Geschwindigkeit wurde von vielen als Ranking-Faktor betrachtet Suche engines for some time. It is also essential for your site’s SERP since it determines how quickly users get to land on your page. When visitors erleben a delay when searching for a page, they are likely to abandon that site and move on the quicker sites. Consequently, users want quick responses to their queries; a delayed experience would discourage traffic from flowing into the site. As such, web developers ought to evaluate the page speed using the speed Werkzeuge um derartige Rückgänge des Verkehrs von der Website und der Verschlechterung des Rankings der Website entgegenzuwirken.

Was ist Page Speed in SEO?

Die Seitengeschwindigkeit ist die Zeit, in der eine Seite geladen wird, und wird auf mobilen Geräten und Desktops unterschiedlich gemessen. Da beide unterschiedliche technologische Werkzeuge für die Geschwindigkeitsbewertung haben, wird der Durchschnitt zahlreicher Seitengeschwindigkeiten verwendet, um die Geschwindigkeit der Website zu bestimmen; wenn also die Seitengeschwindigkeit langsam ist, wird auch die Website langsamer sein.

Wie wirkt sich die Website-Geschwindigkeit auf SEO aus?

Mehrere Faktoren bestimmen den Erfolg einer SEO; alle diese Faktoren wirken zusammen, um den SEO-Erfolg auf Ihrer Website zu bestimmen. Wenn die Seitengeschwindigkeit langsam ist, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass die Nutzer die Seite meiden und damit Ihre Konkurrenten mit schneller Web-Seiten und einen Vorteil gegenüber Ihrer Website.

Da die Nutzer wissen, dass es viele Websites online gibt, würden sie keine Zeit mit dem Laden einer einzige Seite mehrere Sekunden lang. Die Seitengeschwindigkeit ist eine wesentliche Komponente, die die SEO-Leistung Ihrer Website erheblich beeinträchtigen kann. Verbessern Sie daher die Geschwindigkeit Ihrer Webseite, damit die Besucher ein tolles Erlebnis auf Ihrer Website haben und Ihr Traffic steigt.

Was sind Google Algorithmus Updates und wie wirken sie sich auf die Seitengeschwindigkeit aus?

Diese sind komplexe Verfahren, die dabei helfen, Informationen aus den Suchindizes abzurufen, um den Nutzern dann sofort die gewünschten Suchergebnisse für ihre Anfrage zu liefern. Google verwendet gleichzeitig mehrere Ranking-Faktoren und Algorithmen, um Seiten zu liefern, die in der Reihenfolge ihrer Relevanz in den Suchergebnissen aufgeführt werden.

Das Signal des Google-Algorithmus bewertet Aspekte wie die Interaktionserfahrung der Besucher mit der Webseite. Durch die Optimierung dieser Aspekte wird die Seite daher für die Nutzer attraktiver und ansprechender.

Je schneller Ihre Seite ist, desto besser ist es für Ihre Website, da die Google-Algorithmen Informationen aus den Suchindizes von den schneller ladenden Seiten abrufen werden. Bei Seiten mit niedriger Ladegeschwindigkeit ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie Rang am wenigsten, da die komplexen Systeme zum Abrufen von Daten Zeit benötigen, bevor sie erreicht werden.

Zentrale Web-Faktoren, die zur Verbesserung der Seitengeschwindigkeit beitragen

Diese Kern-Webfaktoren sind grundlegende Komponenten, die Ihnen helfen, die Geschwindigkeit Ihrer Webseite zu verbessern. Sie sind Teil einer Google-Initiative, die Qualitätssignale steuert, die unerlässlich sind, um dem Nutzer ein großartiges Erlebnis bei der Interaktion mit der Webseite zu bieten.

Die wichtigsten Web-Grundlagen konzentrieren sich derzeit auf mehrere Metriken, nämlich, LCP, CLS und FID. Die drei Metriken bewerten die Nutzererfahrung, indem sie die Geschwindigkeit beobachten, mit der die visuelle Stabilität, die Interaktion und das Laden der Seiten eingestellt werden.

  • Große gehaltvolle Farbe (LCP) bezieht sich auf den Ladeaspekt und koordiniert die Geschwindigkeit, mit der Website-Besucher den größten Inhalt der Webseite erfassen können. Nach den Google-Standards sollte ein Bild oder ein Text in nicht mehr als 2,5 Sekunden geladen werden. Andernfalls würde die Seite langsamer gerendert werden.
  • Kumulative Layout-Verschiebung (CLS) befasst sich mit der visuellen Stabilität; wenn sich die Position der Webseite nach dem Laden verschiebt, wird dies als schlechte Benutzererfahrung angesehen. Dies würde dazu beitragen, den CLS-Wert der Webseite zu erhöhen. Laut Google sollte der CLS-Wert nicht mehr als 0,1 betragen, um eine angemessene visuelle Stabilität zu gewährleisten.
  • Erste Eingabeverzögerung (FID) erfasst den ersten Eindruck des Besuchers von der Reaktionsfähigkeit und der Interaktion auf der Webseite. Zweitens wird die Zeitspanne zwischen dem ersten Aufrufen der Seite und dem Zeitpunkt, an dem die Suchmaschine auf die Interaktion reagieren kann, bewertet.
Beauftragen Sie den besten SEO-Berater
Wie man Inhalte recherchiert und entwickelt, die in den Suchmaschinen auftauchen

Wie können Sie die Leistung und Geschwindigkeit Ihrer Website bewerten?

Es gibt zahlreiche Faktoren, die Sie siehe um zu wissen, ob Ihre Website die erforderliche Geschwindigkeit hat. Sie sollten sich immer mit solchen Aktivitäten befassen, da sie Ihren SEO-Erfolg in hohem Maße beeinflussen können. Analytik, zentrale WebvitalienGT-Metriken, Google Page Speed Insights und schreiende Frösche.

  • Google Analytics Sie helfen bei der Messung von Leistung und Geschwindigkeit, indem sie verschiedene Aspekte überprüfen, z. B.;
  • Die Zeit, die Seiten zum Laden von Stichproben benötigen Seiten innerhalb der Website - Sie können die Geschwindigkeit, mit der Ihre Seiten in verschiedenen Browsern geladen werden, auswerten, um die Seitengeschwindigkeit Ihrer Website zu bestimmen. Sie können auf diese Daten über die Seite Bericht über die Zeiteinteilung der Benutzer.
  • Ausführungsgeschwindigkeit - ist die Zeit, die die Webseite benötigt, bevor der Inhalt geladen wird; die Daten können auch aus den Zeitangaben der Nutzer entnommen werden.
  • Synchronisationsgeschwindigkeit - wie schnell die Suchmaschine die Inhalte abruft und sie dem Nutzer zur Verfügung stellt. Die Daten können anhand der Nutzerzeiten überprüft werden.
  • Zentrale Webvitalien - befasst sich mit der Fehlersuche auf den Seiten der Website und der Gesamtleistung der Website. Der Bericht kann abgerufen werden unter Suchkonsole und wird in der Regel getrennt für Mobilgeräte und Desktop angezeigt. Die schlecht funktionierenden Seiten werden in der Regel im Bericht der Suchkonsole gekennzeichnet. Dadurch wird es einfach, sie zu identifizieren und zu verbessern, damit sie die erforderlichen Standards erfüllen.
  • GT-Metriken  is a speed measuring tool that evaluates how quickly your site loads; it alerts whether to improve your page speed. Therefore, enabling you to enhance auf der Seite speed since users want quick pages that load faster to help them settle their demands.
  • Google Page Speed Limits- wird verwendet, um die Geschwindigkeit jeder Seite mit dem Google Page Speed Insight Tool zu bewerten. Dies ist ein ideales Werkzeug, um zu verstehen, wie Ihre Seite rangiert. Es liefert auch Empfehlungen zur Verbesserung Ihrer Seitengeschwindigkeit und Ihres Rankings.

Was ist die ideale Seitengeschwindigkeit für eine Website?

Nach Angaben von Google sind zwei Sekunden die empfohlene Ladezeit für die Zugänglichkeit einer E-Commerce-Website. Google hat diesen Schwellenwert festgelegt, damit die Website-Besitzer die Geschwindigkeit ihrer Seiten erhöhen können, so dass die Nutzer problemlos auf ihre Suche zugreifen können. Jede Zeit, die kürzer ist, wird als langsamer angesehen.

In summary, page speed is a crucial component in SEO success for any site and its many building blocks in SEO success. Website developers need to emphasize page speed since it has direct implications concerning users’ experience. Site visitors would not tolerate a slow web page that could make them never return to such a site. Hence such might cause the website to lose traffic and a decline in its rankings. Similarly, to the website owners, you should frequently evaluate the page speed in your website to check if there is a need for any improvements so that you do not give your Wettbewerber who has faster web pages an edge over your site.

More to read:

https://www.toptal.com/site-speed-optimization/pagespeed-insights-best-practices

War dieser Beitrag hilfreich?

Wirkt sich die Seitengeschwindigkeit auf SEO aus?

Zuletzt aktualisiert im Mai 2022 von Lukasz Zelezny